Ist dieses angebliche Handy-Foto auf bild.de nicht eine Fotomontage (Fake)?

...komplette Frage anzeigen Angebliches Originalfoto groß - (Computer, PC, Internet) Artikelanfang - (Computer, PC, Internet)

6 Antworten

Die seltsamen Kanten können genausogut vom billigen Messenger-Fotoalgorithmus kommen. Wenn überhaupt, schaut nach den Haaren, nicht der Fellzeichnung, denn die ist meliert.

Ich werde mich sicher nicht wie einige hier aus dem Fenster lehnen und das abschließend beurteilen, jedoch kommt aus der Kombi von winziger Optik, billigem Blitz, problematischer Ausleuchtung und Kompressionsartefakten durchaus so eine Ansicht zustande.

Genau das dachte ich auch, dass es vllt von der App kommt oder einer billigen Kamera. Aber irgendwie passt die Ausleuchtung der Frau nicht zum Rest, auch farblich, aber das kann natürlich auch am "Blitz" liegen oder andren Lampen dort... deshalb frag ich hier :D

1

Der Hintergrund ist trotz des Kunstlichts im Bild sehr kühl wiedergegeben. Das macht der automatische Weißabgleich des Handys so normalerweise nicht.

Es muss schon eines der Oberklasse sein, mit dem man alles manuell einstellen kann. Hier wäre die Farbtemperatur auf vermutlich unter 2500 K eingestellt.

Um dann den Vordergrund (das Gesicht) so warm zu fotografieren, müsste das Licht im Vordergrund noch wärmer sein. Das ist unwahrscheinlich.

Der eingebaute "Blitz" ist es ohnehin nicht, das Licht im Gesicht ist weicher und leicht gerichtet. Vom Betrachter aus von rechts ca. 20 - 40 Grad. Sieht man am Schatten z.B. neben der Nase.

Früher hätte man sagen können, 100 % Montage. Im Zeitalter zunehmender LED Beleuchtung (möglicherweise im Hintergrund) relativiert sich die Aussage etwas.

Aber abgesehen davon, ich finde solche Geschichten in der Zeitung, Schicksale für Leserquoten, nicht gut.

Danke für diese genau Analyse, leider hatte ich die hilfreichste Antwort schon vergeben 📸

0

Elektrische Beleuchtung wird meistens in warmen Farben gehalten, der Blitz aber in Naturlicht-Temperatur, also kalt. Auf dem Foto ist es genau anders herum.....

Die Ausleuchtung des Gesichts kommt mir seltsam vor, das muss aber auf einem Weihnachtsmarkt nichts heißen.

Fake, da sieht man, dass die Pressen nichts zuberichten haben und sich so einen Schwachsinn ausdenken.

Ja ist denke ich ein fake. Aber ein recht guter. Hätte ich das Bild so gesehen, wäre es vielleicht gar nicht aufgefallen. Jetzt da ichs weiß, sieht man es aber an den Umrandungen.

Was möchtest Du wissen?