Ist dieser Trainingssplit gut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bizeps und Trizeps tauschen.

Ansonsten stelle ich mal die Frage, wieso 3er Split? Kannst du mit so viel Volumen vernünftig trainieren?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich weiß, wie der Körper funktioniert.

Wie meinst du das?

0
@gabrierz

Nach 6 Monaten Training, bist du ja noch weit entfernt, dass du dich nicht mehr steigern kannst.

Bedeutet, du forderst die Muskeln durch höhere Gewichte bei den Grundübungen. Also alle 2 oder 3 Wochen etwas drauf.

Beim Ganzkörpertraining hast du pro Muskelgruppe 1-2 Übungen.

Wenn du jetzt im Split statt 1-2 Übungen plötzlich 4 Übungen für die großen Muskelgruppen machst, bestehen folgende Möglichkeiten.

Entweder du gibst nach wie vor Vollgas, dann hältst du die 4 Übungen nicht durch. Wenn bisher für die großen Muskelgruppen (Beine, Rücken, Brust) 2 Übungen gereicht haben, um dich ordentlich zu trainieren, stehst du die 4 Übungen nicht durch.

Oder, du trainierst anfangs mit abgezogen er Handbremse, also keine Steigerungen mehr, damit du bis zum Ende durchhalten kannst.

Beides ist kein optimales Training.

Optimal ist es, wenn du dich erstmal kontinuierlich weiter steigerst. Und dann, wenn dir das nicht mehr ausreicht, dann macht es Sinn, mit zusätzlichen Übungen weitere Fortschritte zu generieren.

0

Ist finde ich zu krass. Ein dreier Split kannst du vllt in einem halben bis einem Jahr ausprobieren. Ich würde an deiner Stelle erstmal einen 2er Split machen, mit Ruhetag zwischendrin. Du bist noch am Anfang (auch ein halbes Jahr ist nicht viel) und deine Muskeln müssen sich an das Training gewöhnen. Hast du jetzt so früh noch keinen Ruhetag zwischen bsw Brust und Rücken kann das den Muskeln schaden, da du ihnen keine Regenationszeit (nach dem Superkompensationsgesetz) gibst und somit deine Leistung auf Zeit sogar senken kannst. Du trainierst beispielsweise den Trizeps am Mittwoch zusammen mit der Brust (bsw Bankdrücken), obwohl dieser an diesem Tag sich vom Vortag regenerieren sollte.

Ich würde bizeps mit beim rückentraining reinpacken und triceps dafür in‘s brusttraining. Ansonsten kannst du mit dem Split nichts falsch machen

und ich gehe davon aus dass du seitliche Schulter mit beim Bruttag machst?!

Ok, dank dir

0

Und ja, hatte ich vergessen reinzuschreiben

0

Hört sich gut an aber bitte denkt auch daran deinem Körper auch mal eine längere Pause als Erholung zu lassen, ganz wichtig.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?