Ist dieser Subwoofer passend für meine Ansprüche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Okay, der wäre super! Aber dann zu meiner anderen Frage, könnte ich den einfach so mit nem Audio Kabel anschließen oder brauche ich dafür noch Adaptoren/Module, usw.? Und passt der auch für die Musik?

0
@azumanguy

Wie heißen deine Lautsprecher? Die müssen auch an den Sub passen. Ich hör mit denen Dubstep, Rap und Rock, der ist eigt. für alles gut. Wenn du dir einen Film anschaust fühlst du dich wie im Kino! Aber Achtung du solltest ihn einen Tag im normal Betrieb warm laufen lassen.

0
@hansplatsch

Es sind sehr Alte, haben sie beim Keller ausrümpeln gefunden, sind von Atlanta und hinten steht drauf "ESX-90". Das wird das dann wohl sein. Kenn mich mit der Materie nur ganz wenig aus, also tschuldigung wenn ich mich dumm anstelle ): betreibe die übrigens grad mit nem kleinen Verstärker.

0
@hansplatsch

Nein, also das sind so Kabel wo offen sind und viele kleine Drähte rausschauen, die man dann am Verstärker einklemmt, dann vom Verstärker mit Clinch Kabeln (wie ich gerade erst bemerkt habe) zum Audio Ausgang am PC.

0
@azumanguy

Jo die passen da auch rein. Willst du den Subwoofer oder deinen Verstärker als "Center" benutzen? Beim Verstärker bräuchtest du nur ein Mono Kabel für den Subwoofer.

0
@azumanguy

Hast du vor deinen Verstärker weiter zu benutzen? Wenn ja dann schau nach ob er einen Subwoofer Anschluss hat.

0
@hansplatsch

Nein, er hat keinen spezifischen Sub Anschluss. Und wieso weiter benutzen, würde er mit dem Subwoofer wegfallen?

0
@azumanguy

Ja, du hättest ihn dann einfach an deinem Verstärker mit einem Mono-Kabel anschließen können, aber ohne Subwoofer Anschluss fällt er weg. Vergiss es einfach. Da du schon ein Clinch Kabel hast musst du nur den Subwoofer kaufen. Die Lautsprecher kannst du auch einfach anschließen. Schau dir auf Amazon die Buchsen an. Da sind 2 Inputs für Low-level und 2 Inputs für High-level (deine Drähte).

0
@hansplatsch

Oookay, danke, das hat jetzt so vieles geklärt :) man kriegt ja nur selten gute Antworten auf gutefrage.net, aber ich muss dir hier definitiv danken! Dann werd ich mir den zu Weihnachten holen :)

0
@azumanguy

Kein Thema :D. Falls du nacher Fragen oder Probleme zum Canton hast kannst du mich Privat anschreiben :).

0

Und nein, du kannst ihn nicht einfach zusätzlich anschließen. Du wirst ein Clinch audio Kable brauchen http://www.amazon.de/1-5m-Cinch-Stecker-3-5mm-stereo/dp/B000L0W5BG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1355234641&sr=8-3 Du schließt beide Lautsprecher and den Subwoofer, welcher als zusätzlicher Verstärker dienen wird (also der Canton, den ich auch habe :) ) und den wirst du dann durch das Clinch Kabel mit dem Pc verbinden.

0
@hansplatsch

Okay, danke :) das wäre kein Problem. Und du hast den also auch? Für was benutzt du den, bist du sehr zufrieden?

0
@azumanguy

Ich benutz ihn meistens fürs Musik hören und bin sehr zufrieden mit ihm, zum zocken lass ich den aus, da ich noch vier Standlautsprecher rumstehen habe und mein Nachbar sich ständig beschwert :D. Also bei 50% Leistung platzen mir schon fast die Adern, aber ich habe ihn auch an einem Verstärker angeschlossen :). Außerdem wurde die Version von Amazon geupdatet, der Subwoofer hat bis zu 250 V und drei räumliche Einstellungen anstatt zwei.

0
@hansplatsch

Das hier beschriebene ist leider Quatsch!

Wenn der Subwoofer mit dem beschriebenen Kabel angeschlossen wird so wird er spielen ja

Aber die Lautsprecheranschlüsse sind KEIN zusätzlicher Verstärker für dort angeschlossene Boxen !!!

Es ist nur ein Highlevel- Input falls man den Sub mit den Lautsprecherausgängen eines zusätzlichen Verstärkers ansteuern muss !!!

Klar kann man die zusätzlichen Speaker auch dort anschliessen - aber wenn da kein Verstärker vorhängt kommt auch nix an den Buchsen an.

Der von mir in der anderen Antwort vorgeschlagene Subwoofer hat hingegen wirklich 3 Endstufen und kann zusätzlich Speaker auch ohne zusätzlichen Verstärker betreiben.

0
@Thorsten667

Warum soll dass Quatsch sein? Er kann die Lautsprecher am Canton anschließen und benutzen. Wenn du ihm einen unnötigen Subwoofer andrehen willst nur zu...Ich meine mit "dient auch als Verstärker" dass er einen ähnlichen Zweck erfüllt und zwar als Übergang für seine Lautsprecher. Außerdem hat er drei Boom-compensations! Ich habe ihn selber gekauft und andere Kunden auf Amazon bestäigen das ebenfalls. "Mimimi alles Quatsch" sonst geht es dir noch gut oder? Musst du in deren Auftrag Subwoofer vertickern? Ich wollte gerade schlafen gehen und dann muss ich mir so einen Müll geben! Frechheit! Mund halten wenn man keinen Plan hat. Warum sollte ich Quatsch erzählen wenn ich den Subwoofer selber habe? Dummheit ist eine sehr verbreitete Krankheit....

0
@hansplatsch

Du wirst ja direkt unverschämt - ich habe niemanden persönlich angegriffen - nur klargestellt wie was funktioniert und was Quatsch ist.

Also noch einmal:

Wenn mit einem Klinke auf Cinch Adapter von welcher Quelle auch immer der Sub ein LOW-INPUT Signal bekommt so spielt er.

ABER dann an den HIGH-INPUT angeschlossene Lautsprecher spielen nix.

Du beschreibst einen Kommentar später, daß Du selbst mit einem Verstärker auf die HIGH-INPUTS gehst - KLAR, DANN kann man parallel auf die HIGH-INPUTS mit den Lautsprechern gehen - das wäre das selbe als würde man direkt an die Klemmen des separaten Verstärkers gehen.

Ich wollte nur klarstellen, daß der Subwoofer keine zusätzlichen Verstärker für andere als die eingebaute Basspappe hat - das hätte man aufgrund des ersten Kommentars - den ich also zu Recht als Quatsch bezeichne - glauben könnte.

Des weiteren gehe ich jetzt nicht weiter auf Sie und ihr Niveau ein - ich wollte nur helfen - mehr nicht.

0
@Thorsten667

Dann drück dich besser aus! Ich habe es zuvor selber nicht getestet und bin davon ausgegangen, dass er wie mein Subwoofer meiner Pc Lautsprecher funktionieren würde ( was er auch tat x)). Einfach zu schreiben, dass es Quatsch sei ist alles andere als hilfreich! Ich habe auch erwähnt, dass er NUR einen ähnlichen Zweck erfüllt. Und man kann bzw. sollte einen Subwoofer nicht über einen High-Input anschließen. Ebenfalls dient der Canton Subwoofer nicht nur als "Basspappe" sondern hat auch einen Bass mindernden Regler (bzw. Crossover^^) für die Lautsprecher, drei Room-Compensations und einen Phase Regler. Des weiteren gehe ich jetzt weiter auf Sie und ihr Niveau ein- ich will Kindern weiter helfen- mehr nicht.

0

An deiner Stelle würde ich den CL112 von Thomann nehmen

Der hat dann auch noch Ausgänge für die Regalboxen - die bekommen dann bassbefreite 2x120Watt von dem Submodul und spielen dann sauberer und lauter.

Deine Musik ist zwar absolut nicht mein Fall - aber mit dem Ding kann man es heftig krachen lassen - er ist zum Glück nicht auf so sehr auf PA abgestimmt sondern eher HiFi - und geht gut tief mit einem heftigen Druck.

Kostet 285€ das Teil - aber dafür wie gesagt auch mit Frequenztrennung und Verstärker für die Regalboxen.

Ein Subwoofer für E-Gitarren, Schlagzeug und Konzerte! Super geeignet für azumanguy´s Bedürfnisse! Immerhin ist sein Zimmer 20 m² groß und er steht auf Gesang bzw. Rock! Des weiteren hat er eine schöne billige Verarbeitung und sieht optisch total spitze aus. Diesen Subwoofer kann ich an jedem weiterempfehlen der einen Biergarten einheizen will :).

0
@hansplatsch

Also ich habe den CL 115 Sub und der ist in meinem 12m² Zimmer schon enorm und ich kann den nur halb aufdrehen aber der CL 112 würde auch reichen ;)

0

Ich habe den Sub gerade getestet und muss gestehen, dass du ohne extra Soundkarte nicht viel Power aus ihm rausholen kannst. Du wirst ebenfallls einen Adapter für deine Drähte brauchen http://www.amazon.de/Hama-00045684-Hi-Low-Converter/dp/B00006JB96/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1355304646&sr=1-1 . Zusammen gerechnet sind das ca. 70 euro mehr.

Hier wäre auch eine geeignete Soundkarte http://www.amazon.de/interne-Soundkarte-Digital-Technik-Profile/dp/B001E17JCG/ref=sr_1_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1355305350&sr=1-4 aber bei dem Preis könntest du dich auch für den CL112 dessen Sound ich nicht beurteilen kann. Wobei ich hinzufügen muss, dass ein Subwoofer betrieb ohne Verstärker immer suboptimal ist!

0
@hansplatsch

Du kannst auch einfach Verstärker mit Lautsprecher und Subwoofer gleichzeitig anschließen! Der Subwoofer läuft ohne angeschlossene Lautsprecher irgendwie lauter(ka warum:D). Also ich kann meine Computer Lautsprecher und Subwoofer gleichzeitig anschließen per front-und Mainboardanschluss. Wenn der Sub alleine angeschlossen ist kann ich ihn kaum höher als -16( was ca 10% des maximalen Volumen sind) Volumen schalten, ohne dass mein Zimmer auseinander fällt. D.h. dass du zwei Lautsprecher Anschlüsse haben musst und dass du doch ein zusätzliches clinch kabel brauchst. Das obengschriebene kannst du vergessen^^. Ich habe es gerade getestet und versichere dir zu 100% dass es geht. Wenn du willst kann ich dir auch ein Video machen.

0
@hansplatsch

Also wegen der Soundkarte, ich meine schon in meinem PC eine zu haben, also ich habe hinten dran 6 verschiedene Ausgänge extra für Subwoofer, Seitenboxen, usw.

Und du meintest also jetzt ich kann meinen Verstärker und die Boxen daran behalten und den Sub dann additional anschließen? So habe ich mir das von Anfang an gedacht, das wäre optimal.

Ein Video wäre super, aber das würde doch zuviel Aufwand machen, oder? ): aber kannst du nochmal zusammenfassen welche Kabel ich kaufen muss und wie ich das dann anschließe? wäre echt super!

0
@azumanguy

Ja das geht^^. Es hört sich einfach so einfach an, dass man es erst gar nicht ausprobiert -.-". Da muss ich mich auch an Thorsten667 bedanken, obwohl er im Unrecht ist. Aber dank ihm habe ich alle möglichen Varianten probiert und die einfachste ist auch die Effektivste :). Ein Video kann ich dir auch machen, aber ich kann nicht reden, weil meine Mandeln mich umbringen wollen :/ (einfach gesagt: ich bin krank :))..

0
@hansplatsch

Okay, find ich echt super :) und das Video dürfte eigentlich garnicht nötig sein wenn du mir beschreiben kannst welche Kabel ich kaufen muss und wo ich sie reinstecke :)

Außerdem danke nochmal für die schnellen Antworten immer!

0
@azumanguy

Jo kein Ding, ich bin krank und habe im Moment eh nichts besseres zu tuen :). Zum Subwoofer musst du einfach noch ein Y Clinch Kabel dazukaufen, den ich dir schon am Anfang verlinkt habe. Es sollte aber ein zweiter Lautsprecher Ausgang sein, also mit grünen Rand(Subwoofer Ausgang habe ich nicht und kann daher nicht bestätigen ob das klappt). Eigt. solltest du vorne am Pc einen extra Anschluss für Kopfhörer und hinten einen für Lautsprecher haben. Du solltest dir auch den Realtek Audio Manager downloaden, falls du ihn noch nicht hast (oder du hast einen besseren Soundkarten Treiber).

0
@hansplatsch

Also erst mal bitte ich meine späte Antwort zu entschuldigen, ich hatte wegen Schularbeiten gegen ende der Woche keine Zeit für den PC ):

Aber an sich klingt das ja super, den Realtek Audio Manager hab ich schon :) und ich habe auch vorne am PC einen für Mikro und Kopfhörer, und hinten die für Lautsprecher, das stimmt schon, das hab ich. Also kann ich den Verstärker stehen lassen mit den Boxen, stelle mir den Subwoofer auf, verbinde ihn mit dem Clinch Kabel zu meinem Sub Ausgang und nachdem ich das im Realtek Manager eingestellt habe sollte es gehen, oder?

0
@azumanguy

Also du kannst alles so lassen wie es ist, den Subwoofer steckst du beim Kopfhörer-Anschluss rein. Der Realtek Audio Manager wird dann fragen, ob du einen Kopfhörer oder Lautsprecher angeschlossen hast und da setzt du logischer Weise bei Lautsprecher ein Häckchen :). Teste es am besten mit einem Kopfhörer ob es klappt.(also Kopfhörer vorne zusätzlich rein stecken, bei Lautsprecher Häckchen setzten. Bei mir kommt dann aus beiden Ausgängen ein Ton).

0
@hansplatsch

Super, das mit den Kopfhörern klappt, da kommt bei beiden was :) aber muss es der Kopfhörerausgang VORNE sein? Ich hab ja wie gesagt extra für den Sub einen hinten am PC, geht der nicht? Da kann man ja im Realtek Manager trotzdem Lautsprecher einstellen.

0
@azumanguy

Bei mir wird keine Anfrage gestartet wenn ich den Sub in eines der anderen Eingänge stecke. Aber vorne klappt es 100% also kannst du das andere ausprobieren nachdem du den Sub hast.

0
@hansplatsch

Also ich werd hinten immer gefragt, das ist bei mir so. Aber jetzt will ich dich nicht weiter damit nerven, danke für alles :) werd mich nochmal melden wenn ich ihn gekauft und angeschlossen habe :)

PS: Hast du Skype? Wäre vielleicht praktischer zu schreiben. Oder hat Gutefrage ein PM System? o:

0

Was möchtest Du wissen?