Ist dieser Schwangerschaftsprozess normal?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Schwangerschaft, Gewicht, Größe) Bild 2 - (Schwangerschaft, Gewicht, Größe)

4 Antworten

Also erstmal sind die Bilder ja in die Breite gezogen, von daher kann man das nicht sagen.

Und dann ist das bei jeder Frau anders. Ich seh jetzt am Ende der 16. Woche so aus, wie ich es bei meiner ersten Schwangerschaft erst im 6. Monat tat. Heiß das jetzt, dass mein Bauch beim ersten Mal zu klein war, oder ist er jetzt zu groß? Es heißt nichts von beidem, da die Bauchgröße nichts darüber aussagt, ob man eine normal verlaufende Schwangerschaft hat.

Es gibt keine Durschnittsgröße, das ist ja abhängig dvaon, wo das Kind liegt, wie viel Pölsterchen man vorher schon hatte und mittlerweile dazu bekommen hat uswusw.

Mach dir keine Gedanken, es wird wohl alles gut sein, bei Sorgen einfach mal den fa fragen. Mein Bauch hat erst gaaanz spät angefangen zu wachsen, ich hätte immer ständig Angst, dass mein baby kein Platz im bauch hat. Der FA meinte auch jede Schwangerschaft verläuft anders. Eine schöne restschwangetschaft

Was sagt denn dein Arzt dazu? Du gehst doch bestimmt regelmäßig zu den Kontrollen, oder? Jede Schwangerschaft, jede Frau und jeder Banybauch ist so verschieden, dass du dich nicht verrückt machen solltest, wenn die Bäuche anderer Frauen größer oder kleiner sind! So lange bei den Kontrollen alles gut ist, darfst du beruhigt sein - deinem Kind geht es prächtig!

also die bilder sind verzerrt daran kann man nichts erkennen was den bauch betrifft. desweiteren ist jede frau anders. bei der einen sieht man es schon im 3 monat als wäre sie shcon im 7ten,, bei der anderen sieht man bis zum 8ten fast nichts....is bei jedem anders! bei mir sah man es anfangs auch kaum, erst langsam und ab 5ter fings richtig an dicker zu werden. das war aber kein vergleich zu den letzten 3 monaten wo es richtig dick wurde und rund....

Was möchtest Du wissen?