Ist dieser Satz richtig geschrieben [Wichtig, Hilfe]?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sorry, aber dieser Text ist ungeeignet für eine Bewerbung, er enthält zu viele Fehler, Anmaßungen und zu lange Sätze. Ich würde den komplett umschreiben...

Vielleicht eher in diese Richtung (wenngleich ich auch nicht gerade ein Meister kurzer Sätze bin ;-)):

Sie haben einen dualen Studienplatz für ..... anzubieten? Ihre Anzeige habe ich mit großem Interesse gelesen, da sie mein persönliches Interesse für den Bereich Sport und Fitness anspricht.

Ich besitze ausgeprägtes Verantwortungsbewußtsein, die Fähigkeit zur selbständigen Arbeit und ein hohes Maß an Motivation. Meine serviceorientierte Denkweise befähigt mich obendrein zu einem äußerst positiven Umgang mit Kunden und Kollegen. Über die Chance mir das erforderliche Fachwissen während eines dualen Studiums in Ihrem Unternehmen aneignen zu dürfen, würde ich mich sehr freuen.

Ich würde zudem schauen, dass ich noch individueller auf die Vorzüge gerade dieser Firma eingehe...Infos finden sich im allgemeinen auf der Website des Unternehmens.

Nicht ganz... der erste Satz ist zu lang. Zerlege die Sätze. DU bist nicht dual, sondern suchst einen dualen Studienplatz/Studium. ...kunden- und kollegenfreundlich - müsste es heißen(wenn es dieses Adjektiv denn sein soll).

Ich würde den Satz aber so nicht anfangen. Sondern eher..

Ich bin ein verantwortungsbewusster, freundlicher Student, der ...... und bewerbe mich hiermit auf...

, wenn Sie einen dualen Student suchen, der kunden- und kollegenfreundlich, verantwortungsbewusst, sowie selbstständig begegnet und weiterhin hochmotiviert ist, sein Wissen während und nach dem Studium stetig zu erweitern, bin ich genau der Richtige für Sie! Aufgrund meiner Interessen in dem Bereich Sport & Fitness bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden und bewerbe mich für ein duales Studium in der Fachrichtung xxx.

Das ist grob berichtigt.

Ich würde es aber so schreiben:

, wenn Sie einen dualen Student suchen, der freundlich zu Kunden und Kollegen ist, dazu verantwortungsbewusst ist bin ich genau der Richtige für Sie! Zudem begegne ich diesen selbstständig und bin hochmotiviert mein Wissen vor als auch selbstverständlich nach dem Studium, stetig zu erweitern. Aufgrund meiner Interessen in den Bereichen Sport und Fitness bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Hiermit bewerbe ich mich für ein duales Studium in der Fachrichtung xxx.

Ich weiß nicht, ob das so ok für dich wäre.

Tut mir Leid, dass ich nicht helfen konnte.

Nachtrag: dualer Student finde ich etwas unglücklich gewählt bzw. ausgedrückt. Da würde ich das dual eher weglassen.

Also im Endeffekt vielleicht dann so:

, wenn Sie einen Student suchen, der freundlich zu Kunden und Kollegen ist, dazu verantwortungsbewusst, bin ich genau der Richtige für Sie! Zudem begegne ich diesen selbstständig und bin hochmotiviert mein Wissen sowohl vor, als auch selbstverständlich nach dem Studium, stetig zu erweitern. Aufgrund meiner Interessen in den Bereichen Sport und Fitness bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Hiermit bewerbe ich mich für ein duales Studium in der Fachrichtung xxx.

Überheblicher geht es wohl nicht mehr. Du solltest es lieber anders formulieren und nicht so auf den Putz hauen. Beweise erst einmal das Du der Richtige bist und nicht Dinge, die Du nicht beweisen kannst.

ich denke schon ja da ist mir nichts falsches aufgefallen aber sind die sätze nicht etwas lang? Meine lehrerin sagte immer So kurz wie möglich...

Naja sonst denke ich schon das es gut ist mit NS HS alles richtig also was ich ssage...

XD Tonilove12

Was ist ein "dualer Student"?  Das habe ich noch nie gehört/gelesen.

Tonilove12 10.10.2016, 13:41

naja usw irgendwie auf ne frage antwortet man eigentlich net mit ner frage aber ok

sicherlich hast du auch schon während der Recherche für dein ideales
Studium vom dualen Studienmodell gehört. Aber was genau ist ein duales
Studium eigentlich? Diese Webseite möchte dir jede Frage dazu
beantworten und dementsprechend findest du hier alle wichtigen Infos und
auch eine Datenbank aller dualen Studiengänge, die es in Deutschland
gibt.

Was ist ein duales Studium und wie funktioniert es?

Das duale Studium kommt ursprünglich aus Baden-Württemberg und ist
mittlerweile zu einer deutschen (und teilweise sogar europäischen)
Erfolgsgeschichte geworden. Den genauen Ursprung kannst im Artikel zur „Geschichte des dualen Studiums“ nachlesen.

Der Grundbestandteil eines dualen Studiums ist die Verknüpfung von
praktischer Arbeit in einem Unternehmen und theoretischen Vorlesungen in
einer Hochschule oder Berufsakademie. Diese beiden Einsatzgebiete
wechseln sich in einem meist regelmäßigen Rhythmus miteinander ab. Am
Beispiel von Denis, der an der größten dualen Hochschule in Deutschland,
der DHBW, studiert, lässt sich dieser Ablauf nachvollziehen. Denis
studiert Maschinenbau dual und macht zeitgleich eine technische
Ausbildung im Unternehmen. Sein Arbeitgeber ist Partner der DHBW und
dadurch passt der Vorlesungsstoff aus dem Studium sehr gut zu seinen
Inhalten in der Ausbildung. Am Ende des dualen Studiums stehen dann
sowohl der staatlich anerkannte Ausbildungs- als auch der
Studienabschluss als Bachelor.

0
Throner 10.10.2016, 13:43
@Tonilove12

Ja schon klar, aber die Bezeichnung "dualer Student" scheint mir ungebräuchlich.

0
ChristianLE 10.10.2016, 13:44

Das gleiche, wie eine dualer Auszubildender (Betrieb + Berufsschule). Hier besucht der "Lehrling" eine Hochschule und keine Berufsschule

0

Was möchtest Du wissen?