Ist dieser Satz korrekt „Er (Ausbilder) kommt um 10 Uhr und kontrolliert mit und die Prüfung.“?

6 Antworten

Nein.

Je nachdem, was Du sagen möchtest, müsste es lauten:

"Er (Ausbilder) kommt um 10 Uhr mit und kontrolliert die Prüfung"
> damit drückst Du aus, dass der Ausbilder Dich oder euch zu einem bestimmten Ort begleitet, um dort die Prüfung zu kontrollieren

oder

"Er (Ausbilder) kommt um 10 Uhr und kontrolliert die Prüfung"
> damit drückst Du aus, dass der Ausbilder um 10 Uhr an einem bestimmten Ort erscheint, um die Prüfung zu kontrollieren

oder

"Er (Ausbilder) kommt um 10 Uhr und kontrolliert mit uns die Prüfung"
> damit drückst Du aus, dass der Ausbilder um 10 Uhr an einem bestimmten Ort erscheint, um gemeinsam mit euch die Prüfung zu kontrollieren

Er kommt um 10 Uhr und kontrolliert mit uns die Prüfung

2

Ist dieser Satz richtig „Ist seine Sache, ob er für die Prüfung lernt will oder nicht.“ ?

0
@Sozel

Nein.

Der Satz müsste lauten:
"Es ist seine Sache, ob er für die Prüfung lernen will oder nicht".

1

Ich glaube, gemeint ist:" Der Ausbilder kommt um 10 Uhr und er prüft mit. Er ist dann auch ein Prüfer, der Fragen stellt. Der Ausbilder kontrolliert dann auch den Ablauf der Prüfung unter anderen Aufgaben, die er hat, dies mit (ebenfalls).

Nein, das ist nicht korrekt. Da fehlt was oder etwas ist zu viel.

„Er (Ausbilder) kommt um 10 Uhr und kontrolliert die Prüfung.“

Uns*

0

Ja, aber ich denke du hast dich verschrieben.

Das zweite und soll wahrscheinlich ein uns sein, dann ist es richtig:)

Ist dieser Satz richtig „Jeder Tag, an dem wir für die Prüfung lernen, ist wichtig.“ ?

1
@Sozel

Hmmm.... Nein nicht wirklich, Ich weiß auch nicht was du meinst, bzw. was du sagen wolltest.

1
@Biglabertasche

Ist dieser Satz richtig „Ist seine Sache, ob er für die Prüfung lernt will oder nicht.“ ?

0

Mit "uns" statt "und" ist es ok.

Was möchtest Du wissen?