Ist dieser Satz grammatikalisch korrekt "Ist doch voll doof"?

5 Antworten

das ist kein Satz, das ist Umgangssprache. Ein grammatikalisch korrekter Satz besteht aus Subjekt, Prädikat und Objekt, mindestens aber aus Subjekt und Prädikat.

Da man nach dem Subjekt mit "wer oder was ist doof" fragt und in Deinem Satz keine Antwort erhält, ist der Satz unvollständig und damit nicht korrekt. Er müsste also wenigstens "Das ist doch voll doof" lauten.

Erstens fehlt das Subjekt, und zweitens ist voll im Deutschen als Adverb nicht so üblich:

Es ist ausgesprochen doof!
Das ist ausgesprochen doof!

Aber auch das Adjektiv ist nicht ganz das richtige:

Das ist ausgesprochen ärgerlich!

So wäre der Satz vom Umgangsdeutsch weit genug entfernt.
In der vorgelegten Form geht es als Ausruf durch.

Für einen grammatikalisch korrekten Satz braucht man mindestens ein Subjekt und ein Prädikat.
Hier fehlt das Subjekt.

Was möchtest Du wissen?