Ist dieser Satz grammatikalisch korrekt "Ich gehe jetzt gleich weil ich muss dann noch für bfk lernen"?

10 Antworten

weil ich muss dann noch für bfk lernen"?

umgangssprachlich ja. Aber ansonsten inkorrekt. Nach "weil" muss die Satzstellung eine andere sein.

weil ich  dann noch für bfk lernen muss."?

wenn man die Satzstellung unverändert lassen will, muss man das "weil" durch das "denn" ersetzen.

denn ich muss dann noch für bfk lernen.

"weil, ich muss dann noch..". ist genaugenommen Denglish, die Satzstellung kommt aus dem Englischen:  because I have  to learn.....

Reden tu ich auch oft so, aber im schriftlichen TExt sollte man schon auf eine saubere Sprache achten.

Nach weil steht seit Anbeginn der deutschen Sprache außerhalb von Lyrik IMMER ein Nebensatz, der damit automatisch verlangt, dass das finite (konjugierte) Verb ans Ende rutschen muss.

Dass die Umgangssprache inzwischen Hauptsätze nach "weil" bildet, ist eine Erscheinung aus dem Englischen:
"I have to go home because I have to learn."

Da wird mal eben die Satzstellung der wörtlichen Übersetzung (Ich muss nach Hause, weil ich muss lernen.) ohne Nachzudenken übernommen.

Selbst wenn Journalisten / Nachrichtensprecher etc. falsches Deutsch schreiben / sprechen, gilt immer noch die - gute - syntaktisch-grammatikalische Regel, dass ein Nebensatz OHNE AUSNAHME mit dem Prädikat endet:

"Ich gehe jetzt (nicht 'jetzt' und 'gleich' ---> entscheide dich !!), (<--- Komma !) weil ich noch für bfk lernen muss." (ohne "dann")

pk

Was möchtest Du wissen?