Betreff einer Bewerbung — Sind beide Formulierungen so richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bewirbst dich

um eine Arbeitsstelle als etwas, was du bereits kannst
um eine Ausbildungsstelle zu etwas, was du während der Ausbildung noch lernst

Also zwei verschiedene Situationen, in denen man unterschiedliche Wörter benutzen muss. Das ist der Unterschied.

Ja, das kann man so schreiben. Vielleicht wäre es aber besser du schreibst anstatt "um" , "für" das klingt etwas wacher, fitter und interessierter. 

Was möchtest Du wissen?