Ist dieser Satz Richtig formuliert?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Echte Freunde sind schon schwer zu finden, aber noch schwerer zu verlassen, doch unmöglich zu vergessen

Echte Freunde sind schon schwer zu finden aber noch schwerer zu verlassen und ganz unmöglich zu vergessen.

Man sagt, dass es nur eine Minute brauche, um einen besonderen Menschen zu bemerken. Nur eine Stunde, um ihn einzuschätzen. Nur einen Tag, um ihn zu lieben. Aber es braucht ein ganzes Leben, um ihn wieder zu vergessen.

Echte freunde sind schwer zu finden, noch schwerer zu verlassen und unmöglich zu vergessen

Deine Variante:

Echte Freunde sind schon schwer zu finden, aber noch schwerer verlassen doch unmöglich zu vergessen


Meine Variante:

Echte Freunde sind schon schwer zu finden, aber noch schwerer zu verlassen, doch unmöglich zu vergessen.


Ich habe noch "zu" eingefügt und vor "doch" ein Komma gesetzt, weil danach ein zweiter Nebensatz folgt.

Ich würde das "schon" und das "aber" weglassen. Und vor "Verlassen" fehlt das "zu".

naja nach schwerer und unmöglich noch 'en komma!

..... noch schwerer, sie zu verlassen und unmöglich, sie zu vergessen

noch schwerer "zu" verlassen ;)

[...)aber noch schwerer sie zu verlassen, doch[...)

nein, zu viele Fragezeichen.

Was möchtest Du wissen?