Ist dieser Preis in ordnung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Man kann nicht pauschalisieren ob der Preis fair ist oder Abzocke. 

Da muss man fragen: Was für ein Auto ist das? Und wo wurde das gemacht?

Denn: Bei 'nem 20 Jahre alten Kleinwagen & einer freien Werkstätte wäre es ein frecher Preis, beim 10 Jahre alten Ford-Mondeo aber hat mein Onkel letztes Jahr beim Fordhändler sogar fast das Doppelte bezahlt.. und das war da auch "normal".

-------------> Neuere Autos ab ca. 2002/2003 können im Zündkerzenwechsel schonmal weit über 100 Euro kosten, erst recht in der Vertragswerkstatt.. da auch oft nicht die günstigen Dinger aus dem Zubehör verbaut werden können/dürfen, sondern echt nur die vom Werk..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Information zum Fahrzeug kann man dazu keine seriöse Aussage machen. Beim Trabant wäre das sehr teuer, beim Cadillac STS, BMW 850i oder Chevrolet Astro sehr günstig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, vier Zündkerzen liegen bei circa 20€, je nach Marke und Modell.
Arbeitsaufwand vielleicht eine halbe Stunde, mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an wie viel Kerzen drin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Feldschwarz 18.04.2016, 20:57

Sind es irgendwelche besonderen Zündkerzen?

0

Wenn dein Auto so 10 Zylinder hat, dann ist das ok..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches auto und welcher motor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Auto?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?