Ist dieser PC gut und sind die Komponenten kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist ganz ok.

Ich würde allerdings nicht zu einem Mainboard mit z170 Chipsatz raten, da die CPU keinen freien Multiplikator hat. Zwar gibt es die Möglichkeit auch über den Baseclock zu übertakten, aber dann hast du nicht wirklich eine Möglichkeit die CPU-Temperatur auszulesen und das wäre mir mit dem CPU Kühler etwas zu heikel. (Ich würde allerdings beim übertakten mit dem Mainboard nicht Zuviel erwarten)

Falls es mit dem PC noch etwas Zeit hat, könntest du vielleicht noch 1-2 Monate warten, weil dann die GTX 1070 meiner Ansicht nach eine besser Lösung als GPU ist.

Mit Netzteilen von Coolermaster habe ich persönlich noch keine Erfahrung gemacht und kann nicht wirklich einschätzten, wie qualitativ hochwertig diese sind. Aber für den Preis müsst es halbwegs gut sein. Mit 450 Watt könnte es vielleicht bei einer 980 etwas eng werden. Nehm lieber 500 oder 550 Watt, dann bist du auf der Sicheren Seite.

Die SSD ist nur 250 GB groß und nicht 1 TB, wie du geschrieben hast. Allerdings sollten 250 auch ausreichen. (war vermutlich nur ein Tippfehler)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SinnloserName34
17.05.2016, 22:32

Könntest du die Sachen vielleicht verlinken? Wenn ja, danke!

0
Kommentar von SinnloserName34
17.05.2016, 22:34

Könnte ich damit Spiele wie BO3 oder GTA mit Aufnahme im Hintergrund mit 40 fps spielen?

0
Kommentar von SinnloserName34
18.05.2016, 11:57

Könntest du mir bitte noch ein stärkeres Netzteil verlinken? :)

0

gut sind sie zusammenpassen tun sie auch aber ich würde keine 1TB SSD kaufen kauf lieber eine 250GB SSD (das reicht föllig aus für Betriebssystem und die wichtigsten Programe) außerdem würde ich nicht die beste grafikkarte kaufen und ein billiges mainboard dazu außerdem würde ich noch warten denn wenn die 1070 und die 1080 heraus gekommen sind wird die 980 billiger werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

du kannst Geld sparen, indem du ein H170 oder ein B150 Board nimmst.

Da der Prozessor eh nicht übertaktbar ist, brauchst du kein Z170 Chipsatz.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SinnloserName34
17.05.2016, 22:22

Könntest du mir das vielleicht verlinken? Danke.

0

Warte lieber noch 1/2 Monate und lauf dir dann ne 1080.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SinnloserName34
17.05.2016, 22:21

Was meinst du mit 1080? Sry, das ist das erste mal ,dass ich sowas mache.

0
Kommentar von Myzzel
18.05.2016, 08:41

nVidia wird neue Grafikarten rausbringen, der Nachfolger der 980 wird die 1080 sein.

0

gut ja aber nimm lieber eine gtx 980 ti rein die hat mehr bumbs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?