4 Antworten

Kauf dir die r9 390X nicht von VTX! Wie du auch schon an den Bewertungen siehst ist das die billigste verarbeitun, die du nur bekommen kannst... Den Lan adapter bracuhst du eigentlcih auch nicht, da du am Mainboard schon ne lan Schnittstelle hast. Und wenn du wirklich diesen grottenschlechten Stromsauger als cpu nehmen möchtest brauchst du auf jedenfall nen anderen Kühler... Das Ding hat 220 Watt TDP Daher ist ein Dark Rock pro 3 http://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Dark-Rock-Pro-3-Tower-Kuehler_947326.html

Und warum nimmst du nen gedämmtes Gehäuse, wenn du sowieso die lautesten Komponennten auswählst? Ne Soundkarte ist auch relativ unnötig...

Das mindesete, was ich nehmen würde. Das ganze system wirkt sehr unüberdacht... Für 1300€ wäre eine r9 nano evtl sogar drinne...

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/c417522211953245e5d1538f71122baa6748acb824a16d15b21

So sähe das dann ungefähr aus... Der PC wäre besser als deiner, leiser, energiesparsamer, zukunftssicherer...

LG Simon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerVerfasser
08.02.2016, 00:49

Das MB und die CPU braucht aber DDR4 RAM :), sonst ne gute Konfiguration, wobei ich noch etwas mehr auf den CPU-Kühlers setzen würde.

1
Kommentar von SimonDimon
08.02.2016, 00:49
So sollte es eigentlich aussehen :D Mir sind da nen par copy and paste Fehler passiert  :/


Kauf dir die r9 390X nicht von VTX! Wie du auch schon an den Bewertungen siehst ist das die billigste verarbeitung, die du nur bekommen kannst... Den Lan adapter brauchst du eigentlich auch nicht, da du am Mainboard schon ne lan Schnittstelle hast. Und wenn du wirklich  diesen grottenschlechten Stromsauger als cpu nehmen möchtest brauchst du auf jedenfall nen anderen Kühler... Das Ding hat 220 Watt TDP Daher ist ein Dark Rock pro 3 das mindesete, was ich nehmen würde.

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/be-quiet--Dark-Rock-Pro-3-Tower-Kuehler\_947326.html


Und warum nimmst du nen gedämmtes Gehäuse, wenn du sowieso die lautesten Komponennten auswählst?

Ne Soundkarte ist auch relativ unnötig...


Das ganze system wirkt sehr unüberdacht... Für 1300€ wäre eine r9 nano evtl sogar drinne...

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/d5c9df2217344c8c959f560bec005b6f19dfc8775123fa20151

So sähe das dann ungefähr aus... Der PC wäre besser als deiner, leiser, energiesparsamer, zukunftssicherer...

LG Simon :)

0

Nimm nen xeon e3 1231 v3. Hat mehr leistung als der 9590 und außerdem würde der küjler dafür nicht ausreichen. Da braucht man für den 9590 entweder nen dark rock pro 3 oder ne gute wasserkühlung. Und als grafikkarte würde ich die R9 390X von Sapphire nehmen wegen der Lautstärke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-390X gegen 390 eintauschen, bringt kaum mehr Leistung

-FX-9590 gegen Xeon E1231v3 oder i5 6600K tauschen, mit der CPU wirst du nicht glücklich

-LAN-Karte ist unnötig, weil im MB intergriert

-Soundkarte hat kaum merkbaren Vorteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie währe es mit ner SSD Festplatte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?