3 Antworten

Ich würde schon schauen, dass es wenigstens der i5 6500 ist, nicht der 6400. Sind immerhin 0,5 GHz mehr.

Dafür evtl. ein günstigeres Modell der GTX 1060.

Das Netzteil ist auch schlecht. Lieber ein beQuiet! oder Super Flower.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde 2 mal 4 GB nehmen und ein etwas bessere Mainboard so min. Ein b150 Modell. (20 € mehr)
Dann würde ich lieber eine i5 6500 und dafür eine rx 480, die fast genau so gut ist, aber ab 270 € in der 8 GB Version vorhanden ist. Von vernünftigen Marken.

Wenn du dann noch etwas Geld hast empfehlen ist dir ein etwas bessere Netzteile für min. 50 € mit 450w

Dann solltest du auch noch bei unter 800 € bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch etwas geld übrig hast würde ich in ein mainboard mit dem intel z chisatz investieren da der prozessor modern ist u d der h chipsatz schon etwas älter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
derpcdummkopf 20.09.2016, 18:21

Danke

Könntest du mir eventuell sagen welcher genau?

0
Senbu 20.09.2016, 18:28

Z170 mainboard sind für k Prozessoren gedacht die man übertakten kann und die CPU ist recht schwach

0
joshua12451245 20.09.2016, 19:23

Braucht er doch nicht XD weil er kein K Prozessor hast XD also geht auch ein b150 oder h170 Mainboard :)

0
Grennlane44 20.09.2016, 21:46

joshua hat recht, zu einem z170 mainboard gehört noch ein k prozessor, also perfekt wäre z. B. Z170 mb und der i5 6600k

0

Was möchtest Du wissen?