Ist dieser Notendurchschnitt vom Zeugnis gut?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!

Ich halte den Schnitt für solide & gut ------> eine Leistung, mit der man aus meiner Sicht sehr zufrieden sein kann. Meine Durchschnittsnoten spielten sich zu meiner Schulzeit (Realschule) stets in diesem Bereich ab und ich war damit immer zufrieden :)

Kleiner Tipp: Vergleiche dich nicht mit anderen und deren Noten, sondern sei zufrieden mit deiner Leistung!

Weiterhin alles Gute..!

Bla200 07.07.2017, 09:06

vielen Dank, ich bin eigentlich uch zufrieden mit den Noten, mih hat es aber nur mal interessiert, was andere Leute, die nicht in meiner Klasse/Schule sind, darüber sehen

0

2,2 entspricht einer 2 ich finde das schon gut. Kommt halt auch drauf an, wie viel du dafür getan hast.

Die Note 2 ist als gut definiert. 2,2 dann mit Tendenz zu befriedigend.

Arg viel sagt ein Notenschnitt nicht aus da es drauf ankommt, in welchen Fächern du welche Noten hast. Eine 4 in Religion oder Kunst und Musik ist perspektivisch etwas anderes als eine 4 in Mathe, Physik oder Deutsch.

Bla200 07.07.2017, 09:06

ich habe nur einser, zweier und dreier, keine vier und schlechter

0

Was bedeutet denn eine 2? Denk doch mal bissl selbst verdammt nochmal...

Ich hatte im Abitur (Mathe, Physik, Englisch) nur eine 4,5 also so eben und all bestanden. Studieren dürfte ich damit.

In Deinem späteren Leben interessiert sich kein Mensch mehr für Dein Abschlusszeugnis.

Mario

Ich finds gut :) streng dich noch mehr an und hoffentlich schaffst du dann die 1,..

Dann hast du einen sehr guten schnitt

Ich finde es ganz "gut", ich hatte z.B. im Abitur 2,1 Durchschnitt 🤗

Wie die Note 2 schon aussagt: gut

Ist halt recht gut 2,2 halt. Wahrscheinlich bist du im oberen durchschnitt. Glückwunsch

Was möchtest Du wissen?