Ist dieser Monitor Sehr gut oder hat der auch macken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Asus PG27AQ: Fazit

Der
PG27AQ ist als Ergänzung zum PG279Q gedacht: Nämlich für Spieler, denen
ultimative Bildqualität über Performance geht, und für die 60 Hz
weiterhin eine akzeptable Refreshrate darstellen. Davon dürfte es nicht
wenige geben; aufgrund der hohen Anforderungen von 4K-Gaming sowie
proprietärem G-Sync kommt der Swift aber nur für gut ausgestattete
Nvidia-Besitzer wirklich in Frage. Diese müssen überdies bereit sein,
knapp 900 Euro aufzubringen. Bis sich mit Displayport 1.3 sowie den
entsprechend unterstützten Grafikkarten ein Standard etabliert, der auch
in 4K-Auflösungen höhere Bildfrequenzen möglich macht, stellt der
PG27AQ das Optimum dar.


Quelle : PCGAMES HARDWARE


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosek
15.02.2016, 18:33

ich würde aktuell noch kein 4k monitor kaufen ... aktuell gibts keine grafikkarte die 4k in 60 fps darstellen kann....

warte lieber noch 2 Jahre ... dann wird 4k standart sein in deutschen haushalten und du bekommst 4k für deutlich weniger geld

0

Was möchtest Du wissen?