Ist dieser Lebensstil gesund und führt es zu Gewichtsverlust?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde, dass sich das ziemlich gut und gesund anhört, natürlich solltest du nicht immer das Gleiche essen.

Aber so, wie du deine Ernährung aufbaust, ist das schonmal ein gutes Grundgerüst. Ich mache mir gerne mal Nudeln (Vollkornnudeln), mit gekochtem Brokkoli, Möhren und Zuckererbsen, dazu etwas (aber wenig!) Carbonarasoße und etwas Käse, schmeckt super lecker und ist wirklich gesund;) Mein Freund hat mir fast alles weggefressen.

Vollkornsandwich mit Avoadoaufstrich und Salat, ist wirklich unglaublich lecker. Für den Avocadoaufstrich nimmst du einfach eine sehr reife Avocado, pürierst diese (geht mit einer Gabel ganz gut), würzt es dann mit Salz und Pfeffer. Ab auf's vorgetoastete Sandwich, dazu noch Tomaten, Salat, Gurken und nach Lust und Laune etwas Käse und Ketchup. Nicht zu viel, sonst ist es wieder ziemlich ungesund. Kurz in den Backofen, zack! Fertig.

Hoffe, dass ich dir etwas helfen konnte.

Übrigens esse ich Abends sehr gerne Sojajoghurts mit Früchten. Die gibt es bei Real und Rewe von Alpro, schmecken genau so gut wie jeder andere Joghurt, haben dafür aber mehr Eiweiß. Und das ist Abends besonders gut.

Berndlein 12.06.2014, 21:04

Die Rezepte vor allem Mit der Avocado hört sich sehr lecker an das sollte ich einmal versuchen, auf Käse und so möchte ich jedoch weitgehend verzichten und wenn nur in geringen Mengen aber hört sich Spitze an :) Was denkst du zu dem Thema Sport reicht mein Beruf schon als Sport aus?

0
melodei24 12.06.2014, 21:33
@Berndlein

Dachdecker hört sich wirklich anstrengend an, dass du nach der Arbeit kein Bock mehr auf Sport hast kann ich verstehen. Vielleicht wäre Audauersport was zum Ausgleich für dich? Im Fitnessstudio kannst du noch gezielter bestimmte Körperpartien trainieren. Je nachdem, was dein Ziel ist;) Ausdauersport ist gut für die Fettverbrennung, Kraftsport für dem Muskelaufbau.

0

Ich würde an deiner stelle deutlich mehr Obst und Gemüse essen. Das ist auch zum abnehmen sehr gut, da es viel Masse und Ballaststoffe hat aber nicht so viel Kalorien. Das hat den Effekt das du dich wirklich satt essen kannst. Außerdem nimmst du dadurch mehr Vitamine und Mineralien auf die für alle Prozesse im Körper benötigst.

Soßen Wenn du fett abbauen willst solltest du fettarme Soßen verenden. Der Energiegehalt wird hier oft unterschätzt. Z. B. Wenn du Nudeln mit Käse-Sahne Soße ist hat die Soße meist mehr Kalorien als Nudeln.

Sonstiges Da du sehr viele Milchproduktionen, Fisch und Fleisch ist, wird deine Ernährung sauer sein (Ph Wert nicht Geschmack). Das führt zu einer Schwächung des gesamten Körpers und mit der Zeit zu Chronischen Erkrankungen wie z. B. Atrose (keine Ahnung wie man das schreibt).

Für einfache Ernährungstipps empfehle ich dir den YouTube Kanal von "Karl Ess".

Viel Glück und Gesundheit!

PS: An Gemüse solltest du dich nach kurzer Zeit gewöhnt haben.

Was möchtest Du wissen?