Ist dieser Gaming-PC tauglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo

Ich habe mich mit deiner Konfiguration auseinandergesetzt und mir ist sofort aufgefallen, dass du nur 4Gb Arbeitsspeicher verbauen möchtest. Das reicht natürlich nicht aus. Ich würde dir Minimum 8Gb empfehlen. 16Gb sind schon ein wenig zu viel. Die 8Gb werden niemals vollaufen.

Außerdem kann ich dir nur zu der neuerschienenen rx480 zu raten und dafür 50€ mehr auszugeben und in manchen spielen die doppelte Leistung zu erhalten.

Ich hoffe ich konnte helfen
LG Tim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde etwas mehr Geld investieren. Dann eine INTEL CPU (am besten gleich Skylake) und ne richtige Grafikkarte, z.b. die R9 480. Da hast du dann länger Freude mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv zu wenig Arbeitsspeicher. Für einen "Gaming PC" solltest du mindestens 16 GB haben. Außerdem solltest du dir überlegen ob du wirklich einen AMD Prozessor möchtest. Intel ist m.E. besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NMirR
29.06.2016, 22:13

in dem Bereich braucht man doch keine 16 GB. 8 wären aber schon gut.

0

Bin schon beim Prozessor ausgestiegen - wenn du wirklich einen tauglichen Gaming-PC haben willst, greif zu Intel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Auflösung und welche Grafikstufe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Prozessor ist echt ziemlich schlecht. The Witcher 3 und Battlefield 1
wirst du nicht ordentlich spielen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?