6 Antworten

Sieht gut aus, aber es tut auch ein 50€-Board und das Gehäuse mit 150 ist mir auch zu teuer.

Der boxed Lüfter ist auch nicht sehr gut, kühlt zwar, aber laut.

Du magst zwar ne 2TB Platte haben aber es fehlt die SSD, die ca. 10mal schneller ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IckBraucheHilfe
07.03.2017, 15:41

5 Mal schneller im Normalfall. ;)

0
Kommentar von qugart
07.03.2017, 15:43

Da ist ja extra ein CPU-Lüfter noch dabei.

0

statt dem teuren Gehäuse würde ich weitere 8GB RAM holen, das ist wesentlich wichtiger und mit verbleibenden 100 Euro kannst du auf jeden Fall noch ein sehr gutes Gehäuse bekommen 

kannst die DDR4er mit 2400 MHz einbauen, da das Board diese unterstützt, aber nicht zwingend notwendig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja...

6500?
Wir sind im Kabylake Zeitalter, 7500 = besseres Preis-Leistungsverhältnis.

Bottleneck? Nö

Gehäuse = Teuer, aber wenn es dir gefällt, kein Problem.

Mainboard = WTF? Wieso so ein Teueres Ding? Für die Hälfte bekommst du ein genausogutes und hast noch Geld übrig um dir ne SSD zu holen.

Und denk ja nicht, dass du einfach die Festplatte mit Windows da einbauen kannst und fertig, nene, da braucht man ne Neuinstallation sonst passiert da garnicht, also hol dir gleich ne gute SK Hynix, Crucial MX200 oder Toshiba OCZ SSD, diese haben sehr hohe Qualität bei gutem Preis.

Lg. Nico.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrUFahabd
07.03.2017, 16:04

Danke für die perfekte Antwort !

0

Es ist durchaus Startklar. Allerdings könntest du auch "nur" eine Geforce 1060 nehmen, die reicht auch für 1080p. Außer du planst in den nächsten Jahren auf 4k/VR-Gaming umzusteigen, dann natürlich nicht ^^ 

Ansonst ist das ganze eigentlich recht Stimmig. Ich würde dir allerdings noch eine SSD dazu empfehlen, da diese einer schnellere Lese/Schreib-Geschwindigkeit aufweisen kann. (Du hättest auch einen m2 SSD port, wäre auch ne Überlegung wert.) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angwi
07.03.2017, 15:44

Und momentan den i5-7500 nehmen, der ist billiger als der 6600.

0

Ich würde den i5 7500 nehmen. Mehr Leistung zum selben Preis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm den i5-7500 anstatt dem i5-6600

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?