7 Antworten

Die R7 Grafik ist in die CPU integriert. Hat also keine Gamergrafikkarte eingebaut. Daher ist das eher ein Office PC mit dem man ein wenig gamen kann nebenher.

http://www.cpu-world.com/CPUs/Bulldozer/AMD-A8-Series%20A8-7650K.html 

Darum ist das Teil auch so billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon als ich in der Bezeichnung AMD A8 gelesen habe wusste ich das der zumindest für ARK viel viel zu schwach ist.

Und für den Preis inkl. Monitor, Maus, Tastatur und Windows wirst du auch keinen PC finden der dafür leistungsfähig genug wäre.

Ein solcher PC kostet min. 600-700,-€ (ohne Windows, ohne Monitor und ohne Eingabegeräte) im Selbstbau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Parhalia2 04.10.2017, 13:52

Sagen wir es im Fall von "ARK" doch ganz einfach anders herum :

wenn die Kasse schon an sich für einen halbwegs spieletauglichen Einsteiger-PC ( Multimedia mit begrenzter Spieleeignung ) stark limitiert ist, gibt man kein Geld prür programmiertechnischen Schrott wie "ARK" aus, dass verfügbare PC-Ressourcen mehr oder weniger nur äusserst schlecht ausnutzt. 

0

Mit diesem PC werden die genannten Spiele leider nicht funktionieren, da der genannte Rechner zu schwach dafür ist. Insbesondere die integrierte Grafikeinheit verdient hier nicht wirklich den Zusatz "Radeon R7-Series" mit ihren lediglich 384 Shader-Einheiten @ max. 720 Mhz. 

Selbst die derzeitige AMD  Top - APU " A10-7870K " würde GTA V mit ihrer 512 Shader @ 820 Mhz umfassenden I-GPU lediglich in minimalen bis niedrigen Details bei höchstens 720p - Auflösung packen. 

Der von Dir verlinkte PC wäre mit der Bezeichnung "Multimedia-PC" zutreffender kategorisiert worden. Ansonsten schafft er nur ältere / anspruchslose Spiele halbwegs zufriedenstellend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GelbeForelle 04.10.2017, 09:39

*A12-9800

0
Parhalia2 04.10.2017, 13:44
@GelbeForelle

Die A12-9800 ist lediglich eine auf Sockel AM4 "portierte" A10-7870K mit DDR4 - Support. Im Bezug auf die integrierte Grafiklösung wären dabei zwar wirklich Zuwächse bei dieser APU von Sockel FM2+ / 2×4 GB DDR3-2133 vs. Sockel AM4 / 2 x 4 GB DDR4 - 2400 messbar, aber die allgemeine Aufrüstbarkeit auf AMD Ryzen ist bei den ersten OEM-Chargen von Komplett-Rechnern mit der A12-9800 je nach OEM-Mainboard leider nicht grundlegend sichergestellt. 

0

Pack 50€ drauf und nehme den: http://www.toletec.de/Gamer-PC-Intel-Pentium-G4560-35-Ghz-8GB-DDR4-Ram-Geforce-GTX-1050-Ti-4GB-OC-1TB
Gibt dir einen Riesen Leistungsschub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 450€ bekommst du definitiv einen rechner, mit dem du die spiele zocken kannst, aber der verlinkte ist nicht so gut, weil er keine dedizierte grafikkarte hat. Hol dir einen mit rx560 oder einer gtx 1050 ti und du bist fein raus. 

z.b. diesen hier http://www.ebay.de/itm/HP-8200-SFF-PC-TOP-i5-2400-8GB-RAM-1TB-HDD-GTX-1050TI-/202071514724?hash=item2f0c669e64:g:chUAAOSwappZ0qj2

kostet 300€ und ist um einiges besser. Das gehäuse sieht zwar nicht so toll aus, aber egal, ein PC ist nicht zum anschauen da 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pfify 04.10.2017, 12:31

Feuerlöscher mit bestellen

0

Ich würde diesen Pc definitiv nicht empfehlen, da der Hersteller keine keine genauen Angaben zu den Komponenten macht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?