Ist dieser Gamer PC gut genug für aktuelle und kommende Spiele?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mainboard ist auch immer wichtig, da darüber alles läuft
==> schlechtes Mainboard==> langsamerer PC

Wie schon Snabpack meinte würde ich den Karten-Leser weglassen oder durch ein USB-Gerät ersetzen und dafür eine bessere GraKa einbauen. Hier empfiehlt sich im Preissegment eine GTX970. Ich glaube die Jetstream ist ganz gut, weis es jetzt aber nicht ganz genau.

Falls du die Möglichkeit hast würde ich auch lieber auf Skylake umsteigen, da die Datenbusse dort wesentlich schneller sind. Das bedeutet kurz gesagt, dass das Mainboard Daten viel schneller Transportieren kann. z.B zwischen Festplatte und CPU

MfG Clemens aka. Erhock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sm0ke13 07.11.2015, 18:54

Danke, Doch die Möglichkeit die Grafikkarte zu wechseln habe ich leider nicht.Würde die Grafikkarte die Spiele denn trotzdem schaffen, und wenn nicht, kennst du vielleicht einen anderen PC der aktuelle Spiele für c.a 800-900€ schafft?

0
  • 8 GB RAM reichen völlig
  • Du brauchst kein "Super Multi" Laufwerk, ein einfacher Brenner reicht
  • Kartenleser brauchst Du im Normalfall auch nicht
  • Onboard Sound reicht zum Zocken auch völlig aus

Steck das gesparte Geld in eine aktuellere Grafikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erhock 07.11.2015, 18:37

Glaub sogar das ne GTX 970 genau so viel kostet ^^

0
Sm0ke13 07.11.2015, 18:53

Danke, Doch die Möglichkeit die Grafikkarte zu wechseln habe ich leider nicht.Würde die Grafikkarte die Spiele denn trotzdem schaffen, und wenn nicht, kennst du vielleicht einen anderen PC der aktuelle Spiele für c.a 800-900€ schafft?

0
erhock 07.11.2015, 19:01
@Sm0ke13

Wieso hast du nicht die Möglichkeit die Garfikkarte zu wechseln?? Hast du sie etwa schon gekauft??

0
erhock 07.11.2015, 19:02
@Sm0ke13

Ahh verstehe :D ist er denn gebraucht??

0

Ja, nur die Grafikkarte wird mit 2 GB VRAM sehr schnell ins Schwitzen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sm0ke13 07.11.2015, 18:53

Danke, Doch die Möglichkeit die Grafikkarte zu wechseln habe ich leider nicht.Würde die Grafikkarte die Spiele denn trotzdem schaffen, und wenn nicht, kennst du vielleicht einen anderen PC der aktuelle Spiele für c.a 800-900€ schafft?

0
Shodylol 07.11.2015, 19:02
@Sm0ke13

Ja, die Karte sollte die Spiele auf "Hoch" schaffen.

0

Was möchtest Du wissen?