Ist dieser Fleck gefährlich?Kann jemand was zu sagen?

 - (Gesundheit, Hauterkrankung)

3 Antworten

Kann es sein, dass Du hypochondrisch veranlagt bist?

In drei Wochen wird Dir der Hausarzt schon sagen, was los ist. Du wirst diesen Termin auf jeden Fall erleben.

Keine Panik. Das ist nichts schlimmes. Trotzdem solltest du zum Arzt

Ja, der Hautarzt kann etwas dazu sagen !

15

Wie mitfühlen ihr alle seid :) Das ist schön....

0
44
@EinfachSowas

Weil, wir eben keine Medizinexperten sind deswegen meine Antwort oder kannst Du eine genaue Antwort geben was das ist ?

0
15
@healey

Natürlich kann ich keine bessere Antwort abgeben und ich denke auch, dass er weiß, dass wir keine Diagnose stellen können.

Ich denke, wenn Leute so was ähnliches haben, kann man ja auch seine Meinung abgeben. Aber so was wie geh zum Doc. finde ich selbstverständlich und muss nicht immer wieder geschrieben werden.

0

Rötlich-heller Hautfleck - was ist das?

Hallo alle miteinander,

vor ca. zwei Wochen ist mir aufgefallen, dass ich einen rötlichen Fleck, etwa einen halben Zentimeter groß, am rechten Oberschenkel habe. In der Mitte ist er irgendwie gelblich, ähnlich wie Eiter, fühlt sich aber sehr rau an. Von der Seite betrachtet sieht der Fleck narbenähnlich aus, aber nicht erhaben. Ich dachte zuerst, ich hätte mich beim Rasieren in der Schnelle geschnitten und es nicht bemerkt. Das Komische ist nur, dass er in keinster Weise zu verheilen scheint.. :(

P.s.: Meine Mutter ist vor einem 1/2 bzw. 1 Jahr am weißen Hautkrebs erkrankt. Sorgen habe ich mir bisher ausschließlich um sie gemacht und nicht um mich. Im Gegensatz zu ihr bin ich kaum in die Sonne gegangen. Was kann der Fleck denn bitte sein? Mir ist klar, dass es am sichersten ist, zum Hautarzt zu gehen! Würde nur gern vorab eine Meinung/Idee hören..?

Vielen Dank und liebe Grüße mininix3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?