ist dieser ein richtiger deutscher Satz?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich lebte fünf Jahre in Deutschland, als ich das Abitur gemacht habe. Oder, nach fünf Jahren in Deutschland habe ich das Abitur gemacht.

So würde ich ihn schreiben:

Als ich mein Abitur machte, lebte ich bereits fünf Jahre in Deutschland.

Es gibt den Unterschied zwischen geschriebener und gesprochener Sprache.

Volens 24.02.2017, 19:07

@geniusmin:

Das Präteritum (Unvollendete Vergangenheit) ist sehr passend, denn du lebst noch immer hier.

1

Zusätzlich zu dem schon Geschriebenen: "Abitur"
kann man ohne Artikel schreiben; ich würde das
sogar tun: "Als ich Abitur gemacht habe...", oder
um den Tempus-Wechsel zu vermeiden:
"Als ich Abitur machte..."

Ich würde das so schreiben:  

Als ich mein/das Abitur gemacht habe, lebte ich bereits fünf Jahre in Deutschland.

Dein Satz ist leider etwas schräg. Icxh würde das so ausdrücken:

Als ich mein Abitur gemacht habe, lebte ich bereits 5 Jahre in Deutschland.

"Als ich das Abitur gemacht habe lebte ich seit 5 Jahren in Deutschland."

und... ich selber lebe in Dänemark. es ist nicht so einfach eine fremde Sprache zu beherrschen.

Mario.

Als ich das (mein) Abitur gemacht habe, lebte ich (bereits) seit fünf Jahren in Deutschland.

Zum Zeitpunkt des Abiturs habe ich bereits 5 Jahre in Deutschland gelebt. Damit sollte es dem dümmsten klarwerden was du sagen willst.

Was möchtest Du wissen?