Ist dieser ein guter Trainingsplan?

3 Antworten

Hallo! Ich finde das komplett klasse. Du hast Regeneration, Muskulatur, Ausdauer - alles dabei.

Vor dem Trainingsplan trainierte ich mit Mir gewichten für 1 Jahr, das möchte ich aber aufgrund des Wachstums nicht mehr machen.

So vernünftig wäre ich mit 14 nicht gewesen, super. Übrigens sind wirklich leichte Hanteln auch risikolos.

Ich habe hier bei jungen Anfängern immer 20 x Unvernunft und dann 1 x  Vernunft

Respekt und viel Erfolg

Ich finde deinen Trainingsplan gut gelungen! Welche Kraftübungen absolvierst du? Sehr gut, dass du auf das Training mit Gewichten verzichtest, denn das kann im Wachstum schnell zu Problemen führen. Einem Krafttraining mit Gewichten sollte man sich sowieso erst ab frühestens 16 Jahren widmen.

pushups, pullups (Mit band), rudern (vertikales hochziehen an einer stange), Dips, Leg Raises (bauchmuskeln) und normales bauchmuskel Training, squats, wandstehen....es ist ein Ganzkörper plan

0
@HealthyBodyHelp

Ich würde mit zwei Sätzen à 15 Wiederholungen beginnen und nach einigen Monaten merkst du, ob es Probleme gibt. Ansonsten sind die Übungen ausgewogen und der Rücken sollte in paralleler Intensität zum Bauch trainiert werden.

0

Diese Frage stammt von meinem Sohn. Da ich mich jedoch in diesem Gebiet nicht so gut auskenne würde ich mich freuen, wenn er hier Hilfe findet. Danke!

Was möchtest Du wissen?