Ist dieser Computer gut für Gaming... Und wielange würde er halten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Grafikkarte ist nicht unbedingt für Gaming geeignet.

Das ist für einen völlig anderen Arbeitsbereich und damit schmeißt du die 1.000er bzw. 500€ Scheine nur so aus dem Fenster.

Wenn du schon so übertreiben möchtest, dann kauf dir 2 x die GTX 1080 im SLI Verbund.

Außerdem sind 8GB bei solch einer teuren Zusammenstellung unglaublich wenig. 16GB müssen da mindestens drin sein, eher schon 32GB, damit das auch alles auf einem Level ist.

Bei solch einem Preis sind diese paar Euro sowieso ein Zuckerschlecken.

Wenn du den Tipp mit der Grafikkarte beachtest hast du sowieso noch massig Geld übrig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einen PC kauft man nicht bei Mifcom...

Die Grafikkarte ist nicht zum zocken geeignet und das Netzteil ist vollkommen übertrieben.

Bei dem Budget dürfen es auch ruhig mehr als 8GB RAM sein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hardware ist gut, bis auf die Grafikkarte...die ist eher nicht für Gaming geeignet..da reicht auch eine 980ti. :) und zudem sind 8GB RAM für so ein Build eher wenig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,aktuelle spiele müssteste viele spielen können,aber für stark grafikaufwändige spiele solltest du mehr ram nehmen. Wenn das ein komplettpacket ist,dann rüste ihn nachträglich auf (ram ist in letzterzeit ziemlich billig geworden)

LG Jano

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber die gtx 1080 als Grafikkarte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte gut laufen :D

aber die Übertaktungsdetails würd ich mir dann auch angucken :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReyGrace
03.07.2016, 13:36

Mehr Leistung durch Übertaktung!

Bei der Übertaktung Stufe 2 wird Ihr Prozessor um 400-500MHz über den Turbo-Takt hinaus, und zwar auf allen Kernen übertaktet (Turbo gilt dagegen nur für 1 Kern). Natürlich mit voller Garantie.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Übertaktung ein gut belüftetes Gehäuse und einen starken Kühler auswählen!

Typische Werte:

Intel Core i5-4690K @ 4.4GHzIntel Core i7-4790K kann nicht auf Stufe 2 übertaktet werdenIntel Core i7-6600K @ 4.4GHzIntel Core i7-6700K @ 4.6GHzIntel Core i7-5820K @ 4.2GHzIntel Core i7-5930K @ 4.3GHzIntel Core i7-5960X @ 4.0GHzAMD FX-8320 @ 4.4GHz (nur 990X/990FX Chipsatz!)AMD FX-8350 / 8370 können nicht auf Stufe 2 übertaktet werden

Mainboard-Kompatibilität:

Intel Skylake Z170 (Core i7):

 

ASUS Maximus VIII Hero, ASUS Z170 Sabertooth Mark 1, MSI Z170A Gaming M7

Intel Skylake Z170 (Core i5):

 

ASUS Maximus VIII Ranger/Hero, MSI Z170A Gaming M5/M7

Intel Haswell Z97 (nur Core i5):

 

alle angebotenen Modelle

Intel Haswell-E X99:

 

ASUS X99-A/USB3.1 (bis 32GB RAM), MSI X99A-Gaming 7 (bis 32GB RAM), ASUS Rampage V Extreme (bis 64GB RAM), MSI X99A GODLIKE (bis 64GB RAM)

0
Kommentar von ReyGrace
03.07.2016, 13:37

Und der PC kostet auf MifCOM 8000 Euro sollte ich dann lieber alles einzeln kaufen oder ist der Preis gerechtfertig..

0
Kommentar von OnezeZ
03.07.2016, 13:40

Viel zu hoch wtf!!!!!! Auf keinen fall kaufen!

0
Kommentar von OnezeZ
03.07.2016, 13:41

8000€ und dann 8 GB arbeitsspeicher haha. Bei der grafikkarte müssten bei dem Budget auch locker 2xNvidia Gtx 1080 im SLI drinn seien

0

Was möchtest Du wissen?