3 Antworten

100 % kann ich es nicht sagen, aber wenn ich dieses Messer ggü. einem Polizisten ziehe oder einem anderen kann der nicht sehen, ob es nicht scharf oder spitz ist, du bekommst da bestimmt Probleme. 

Um genaue Auskunft zu bekommen, lasse es vom BKA prüfen. Die sind auch dafür zuständigt, was ein > Verbotener Gegenstand < und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielLR
30.10.2016, 09:40

Wenn man 600€ und 12 Monate Zeit hat kann man das vom BKA einstufen lassen...

0

Ich frage mich, wieso man einen Butterfly Trainer haben möchte, um damit zu üben, wenn man aber kein Butterfly Messer in Deutschland bei sich tragen darf. Ich meine, ich mache doch auch keinen Autoführerschein, wenn ich mir kein Auto kaufen darf. Ist das verschwendete Lebenszeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nilsbt
02.11.2016, 18:51

Es geht um den Spaß am flippen. Ich will ja niemanden abstechen oder so :D

0

Was möchtest Du wissen?