2 Antworten

Keine schlechte Idee. Wenn es nur einen einzigen Magersüchtigen zum Nachdenken anregt, ist viel gewonnen.

Und wenn Pro-Ana-Seiten legal sind, dann ist es dieser Blog allemal.

Was soll daran falsch sein (bis auf das binge eating genau so ungesund wie Anorexie ist)

Was möchtest Du wissen?