7 Antworten

Ein 400 Euro PC ist kein Gaming PC. Da muss man für aktuelle Spiele schon das doppelte bezahlen. Dann hast du einen brauchbaren Gaming-PC.

Die meisten Spiele werden aber auch bei dem PC laufen, nur nicht auf maximalen Grafikeinstellungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Prozessor und das Mainboard ändern.
Als Prozessor würde ich den intel Pentium G3258 nehmen und als Mainboard würde ich das billigste Z97 Mainboard für den Sockel 1150 von Mindfactory nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Gut, wenn man keine hohen ansprüche hat, du kannst zwar nicht alles auf Maximale einstellungen spielen, aber spielen kannst du mit dem auf untere Einstellungen, je nachdem was für ein Spiel du spielst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Gamingpc kann man so etwas wirklich fast nicht mehr bezeichnen. Das geht mehr in die Richtung Highend Multimedia. Für Minecraft sollte die Zusammenstellung aber passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Axmaster03
22.03.2016, 12:31

Mit wie vielen fps rennt das auf hohen einstellungen? Also minecraft.

0

Nope... Also nicht mal relativ gut.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/51e969221a41c3c4aae03cd8f8ad380098794e5b9c09bfcebc3

Ist jetzt knappe 30€ teurer als deiner, aber er bietet deutlich mehr Leistung

(CPU ungefähr 50% besser, GPU ungefähr 10%).

Dazu noch eine aktuelle Plattform^^

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Axmaster03
22.03.2016, 13:27

Warum kein cpu kühler

1
Kommentar von Axmaster03
22.03.2016, 13:34

Kannst du mir einen für 400€ zusammenstellen mit ner asus r7 370?

1

Damit kannst du so gut wie nichts zocken, und ein "Gaming PC" ist dies gewiss nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer darauf an was du und wie du spielen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Axmaster03
22.03.2016, 12:34

Minecrafz

0

Was möchtest Du wissen?