Ist dieser text so richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vier Hinweise

  1. das "in Höhe von 7,27 €" würde ich direkt nach "Rechnung" setzen, als "ich habe heute eine Rechnung in Höhe von 7,27 € von Ihnen erhalten, darin ...":
  2. Vor € ein Leerzeichen
  3. Zahlen bis 12 werden ausgeschrieben, also ein Kugelschreiber, nicht 1 Kugelschreiber
  4. statt "was" richtig "etwas".
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...Ich habe heute eine Rechnung, in Höhe von 7,27 Euro, von Ihnen erhalten. Davon sind 6,00 Euro Transportkosten veranschlagt worden. Den Kugelschreiber hätten Sie günstiger und umweltfreundlicher per Brief verschicken können. Hinzukommt, dass von drei bestellten Kugelschreibern, nur Einer zugeschickt wurde. Mit freundlichen Grüßen, Xyz So hätte ich es geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Sehr geehrter Herr Bosch,


heute erhielt ich von Ihnen eine Rechnung in Höhe von 7,27€. Der Preis setzt sich aus 6,00€ Transport- und 1,27€ Warenkosten zusammen.
Im Paket war lediglich ein Kugelschreiber, der einen Warenwert von angegebenen 0,16€ aufweist. Da ein einzelner Kugelschreiber nicht sehr schwer ist, hätten Sie diesen auch mit einem Brief versenden können. Hierdurch hätten Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch meinen Geldbeutel etwas Gutes getan.
Mit freundlichen Grüßen
XYZ

Grüße
PS: Auch wenn es mir schleierhaft ist, wie sich der Preis zusammensetzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. 

Korrekturen hast du schon. Möchtest du nicht auch noch sagen, daß du die Begleichung einer Rechnung von dieser Höhe verweigerst?

Hast du einen eigenen Vorschlag zur Lösung des kleinen Problems?

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
04.02.2016, 15:31

edit: in dieser Höhe

0

Ich würde es so sagen am anfang "... Ich habe heute eine Rechnung in Höhe von 7,27€ von ihnen erhalten ..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?