Ist diese zäumung gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht passte die Zäumung einfach nicht zum Pferd. Nicht jede Zäumung passt zu jedem Pferd. 

Kann aber auch daran liegen, dass die Zäumung eben nur fast passte und entweder scheuerte oder drückte, je nachdem. Vielleicht ist die Reiterin auch nicht richtig mit der Zäumung umgegangen. 

Was ist es denn für eine Zäumung, wenn ich fragen darf? Sidepull? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silbersternling
27.04.2016, 14:42

Ich habe gerade den Namen vergessen aber es hat so Räder an der Seite 

0

wenn du gebisslos reitest, wirst du kaum eine trense benutzen.

ausserdem fehlt bei "ist diese zäumung gut" zur beurteilung definitiv das foto dieser zäumung.

deine frage lässt sich also nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
 warum könnte ihr Pferd so verrückt gespielt haben? ?

Zaum hat nicht gepasst, wurde falsch eingesetzt, Reiterin kann damit nicht umgehen.....

Du hast keine Trense, sondern einen gebisslosen Zaum. Die Trense ist das Gebiss. 

Was hast du für einen Zaum? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen 5 jährigen Hengst und fragst jetzt ernsthaft eine Frage, die man schon am Anfang seiner "Reitkarriere" lernt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?