Ist diese wirklich Welt real?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wir leben alle in einer Art subjektiver Realität.

Alle Eindrücke, die wir erfassen, werden automatisch gefiltert, um uns nicht durch eine Art Informations-Overkill zu überfordern. Dieser Schutz wird beispielsweise beim Konsum halluzinogener Drogen umgangen.

Alle Eindrücke die wir erfassen, werden von uns aufgrund unserer gesellschaftlichen Konditionierungen und Lebenserfahrung verglichen, bewertet und mit bestimmten Emotionen verbunden.

Das Ergebnis ist, dass wir selbst eine Person als unattraktiv, das Essen als ungenießbar und eine Party als langweilig bewerten.

Eine andere Person bewertet die gleiche Person dagegen als attraktiv, das Essen als lecker und die Party als unterhaltsam.

Unsere Realität ändert sich aber auch, wenn wir die Bewertung ändern.

Ein paar Gläser später sieht die Person viel attraktiver aus, mit etwas Tabasco schmeckt das Essen und mit guter Musik ist auch die Party besser.

Wir nehmen also immer nur einen Bruchteil der Realität war, da wir sie filtern und mit unseren Bewertungen, Konzepten und vorgefassten Meinungen überfrachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja Deine Hand auf eine eingeschaltete elektrische Herdplatte legen; dann weißt Du ziemlich schnell ob diese Welt real ist oder nicht.

D.h heißt auf gut Deutsch: die reale Welt besteht  aus konkreten Dingen oder Sachen und abstrakten Begriffen.Das Kant`sche -Ding an sich - können wir zu keinen Zeitpunkt erkennen.Immer nur einen Teilaspekt.

Reale Dinge oder Sachen lassen sich vermessen; dagegen abstrakte Begriffe nur beschreiben und auf eine Weise erschließen, die rein subjektiven Charakter besitzt.

Und trotzdem ist diese Welt real, oder willst Du behaupten, dass Deine Beobachtung, dass Du lebst und denkst, eine Illusion sei ?.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Diese "wirkliche" Welt ist eine von Gott bewusst erschaffene Illusion.

Wir Menschen (Körper / Verstand) und alles "um uns herum" ex-istieren illusionär in Dualität (Verschiedenheit) zu einem ganz bestimmten Zweck.

Realität IST "innerhalb" all-gegenwärtiger Singularität (Einzigkeit).                 Dies ist das "Zu Hause" von GOTTES BewusstSEIN.

Unsere (unsterblichen) SEELEN sind damit auf ewig verbunden.

Falls Dein Lehrer (oder Lehrerin) Dich nach Details hierzu fragen,                 alle Antworten hierauf finden sich in dem ausführlichen philosophischen Internet-Beitrag unter:

http://www.zurwahrheit.de/auf%20ein%20Wort%20V5.pdf

Allerdings ist das sehr viel zu lesen bzw. natürlich entsprechend geistig zu verinnerlichen, um folglich erst genauer verstehen zu können.

Falls - bei ggfs. Interesse - weitere Fragen bestehen, sprich mich ruhig gerne an.













Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir nehmen nur das wahr, was wir auch wahrnehmen sollen. Ich glaube, das vieles außerhalb unserer Wahrnehmung passiert. sehr absurde Dinge vielleicht ....

, das beantwortet vielleicht deine Frage bzw hilft dir dabei eine Meinung über das ganze zu bilden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze dich doch bitte testweise einmal in einen Kaktus. Bereits dann merkst du wie real die Welt und deine Umgebung ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

real ist nur unsere geistige heimat, aus der wir bei der geburt kommen.

hier leben wir in der fremde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dich doch mal mit dem Thema  Schamanismus auseinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is this real life
or is this just fantasy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die realität ist zu umfassend, um sie zu erfassen . Wirklich ist, was du erfassen kannst. was du nicht erfassen kannst, wird dadurch aber nicht unwirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?