Ist diese wenseite seriös?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ne das lohnt sich generell nicht. Meistens kriegt man das Geld erst lange nachher und verwendet viel Zeit dafür.

Tipp #1 für Schüler: Nachhilfe geben. Kriegst normalerweise nen 10er pro Stunde, musste nicht versteuern und lernst nebenher selber noch was beim Unterrichten. Such dir 3/4 Nachhilfeschüler pro Woche und du hast schon 120 Euro im Monat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baleo
17.06.2016, 14:10

Als Alternative kannst du hier eine supertolle Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du durch cleveres Mail Marketing Geld verdienen kannst. Diesen Ratgeber kannst du als PDF hier kostenlos herunterladen: http://mailheld.com/mailheld-kostenloses-ebook-g :-)

0
Kommentar von tiboho
05.03.2017, 07:27

Mit Nachhilfe geht er einer selbstständigen Tätigkeit nach und muss es demnach sehr wohl versteuern! Natürlich hat man einen gewissen Steuerfreibetrag. Aber dafür muss man dennoch ein Gewerbe anmelden, wenn man es legal führen möchte

0

Merke dir mal eins. Im Internet Geld zu verdienen ist im meisten der Fälle Sherry Zeitintensiv und risikorelevant. Lieber du schaust in der Gegend um ob jemand Leute zum aushelfen sucht oder fragst deinen Vater ob er dir da bei der Suche helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Total der Schwachsinn! ^^ Solche Seiten sind generell unseriös, einfach ignorieren wie die Spam-Mails im Postfach, die einem 256€ in einer Stunde versprechen. Mich wundert es immer wieder, wie Leute auf sowas reinfallen können. Wenn es wirklich so etwas gäbe, dann würde ja schließlich keiner mehr Arbeiten gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach eine Infoseite mit Werbung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.blogspot.de -> Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?