Ist diese Verlosung rechtens?

...komplette Frage anzeigen Hier auch mal ein screenshot dazu - (Recht, Anwalt, Gewinnspiel)

2 Antworten

Der Veranstalter hat mit Sicherheit keine Genehmigung für ein solches Glücksspiel, sonst wüßte er, daß dazu Teilnahmebedingungen und Datenschutzangaben gehören. Ich würde den Veranstalter schnellstens bei Facebook melden, falls es noch nicht zu spät ist. Eventuell kann die Paypal-Zahlung noch storniert werden (im PP-Konto nachsehen, ob dort ein Link ist).

Wenn du Geld einsetzen musst, um etwas zu gewinnen, ist es ein Glücksspiel. Sowas ist in Deutschland verboten.

Danke für die schnellen Antworten :)

Was ist denn z.b. mit den leuten die ihm jetzt schon geld geschickt haben? Können die ihn verklagen ? oder wie läuft das ab? Weil ein bekannter hat daran auch schon teilgenommen

0
@WorldofSticker

Da kann ich nicht genau was zu sagen... Das solltest du noch Mal in der Community fragen. Was aber IMMER sein muss, selbst bei ein Gewinnspiel: Teilnahmebedinungen und Datenschutzerklärung. Sind diese nicht angegeben, ist selbst eine Verlosung nicht Rechtsgültig.

0

Wenn du Geld einsetzen musst, um etwas zu gewinnen, ist es ein Glücksspiel. Sowas ist in Deutschland verboten.

Das kann man so nicht sagen - dann gäbe es auf dem Jahrmarkt auch keine Tombola, keine Losverkäufer vom Roten Kreuz o.ä.

Will sagen: Man kann durchaus eine behördliche Genemigung für Glücksspiel bekommen.

Nur unerlaubtes Glücksspiel (§ 284 StGB) ist verboten.

0

Was möchtest Du wissen?