Ist diese Umformung von der Parameterform zur Koordinatenform korrekt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich verstehe deine Vorgehensweise nicht so recht;

die Lösung müsste falsch sein;

zB Probe mit Punkt (1;5;2)  mit lambda=1   und mü=0

klappt nicht in deiner Koordinatenform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ahnungslos12
27.09.2016, 18:37

Ich habe dieses Verfahren aus den Videos von Daniel Jung und war mir dessen unsicher…

0

Was möchtest Du wissen?