ist diese strafe erlaubt oder angemessen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke das ist eine Doppel Bestrafung. Du hast die Hausordnung auf 3 Seiten schon abgeschrieben, u. was soll des mit dem Ordnungsdienst,??  WENN du da irgend etwas aufräumen solltest, würde ich des verweigern...Od. wurdest du von der Schulleitung zur Zwangsarbeit verdonnert...???..

ja wurde ich

0

Das du eine Strafe bekommst ist völlig in Ordnung. Auch toll, das wenigstens eine Lehrerin drauf schaut, das ihr das Schulgelände nicht verlasst. Dann passiert was ( und sei es das ihr nicht mal Schuld dran seid) kann es echt jede menge Ärger geben. Auch für die Schule. Nichts desto trotz: Diese Strafen sind beide nicht in Ordnung. 

In Ordnung wären ein Verweis, ein Aufsatz warum es gefährlich ist das Schulgelände zu verlassen, eine benachrichtigung der Eltern.

Die Strafe ist recht fair, denn es hätte wesentlich schlimmer kommen können bei unerlaubtem Verlassen des Schulgeländes und dann noch die Lüge. Ich glaube übrigens, dass die Lehrerin dir sofort angesehen hat, dass du mit den freien Stunden lügst und dass diese Lüge der Ausschlag für das Theater war, das letztlich daraus geworden ist. So ist es nur eine Erziehungs- und keine Ordnungsmaßnahme und deine Eltern werden auch nicht informiert. Auérdem soll solh eine "Strafe" ja auch eine abschreckende Wirkung haben. Schreib alles ordentlich abund räum halt diesen Klassenraum auf....

Werde in Schule für Sachen beschuldigt die ich nicht getan habe?

Liebe Community, boah mich regt das so auf...wie respektlos doch manche Menschen zu einem sind - das kann nicht sein! Ich schildere alles Mal kurz: Mittwoch 4. Stunde haben ich und mein Freund halt naja...ich würde es als harmlosen Streich beurteilen aber gut, wir haben auch nicht den Unterricht gestört oder sonstiges. Ist auch nicht passiert und haben dies nur einmal getan wir haben auch keine Person verletzt, wenn dann haben wir ALLER höchstens Sachbeschädigung begangen, naja nach dem Unterricht haben halt 3Leute dem Lehrer gesagt was wir getan haben, gibt halt so Petzen die alles sofort sagen, und dann haben wir das ja auch entfernt hat auch geklappt keine Rückstände, wir haben das schon einmal vorher gemacht und naja. So, Lehrer hat uns trotzdem einen Eintrag im "Timer" auch bekannt als Wochenplaner gegeben ja, von mir aus kann er ja auch machen ist sein Recht. Wir hätten dann noch die nächste Stunde vertretungsunterricht bei unserer Klassenlehrerin, da wir zu spät kamen und unsere Timer in der Hand hatten, klar wollte sie den haben...natürlich mischt sie sich ein schüttelt den Kopf und sagt dass wir das Mal sein lassen sollten. Sie meinte das kann ja noch ein spannendes Schuljahr werden ich daraufhin : oder auch nicht, bisher ist ja noch nichts großartiges vorgefallen, ich habe Einträge im Timer weil ich gelacht habe, oder den Timer eben nicht richtig geführt Hausaufgaben dort eingetragen wo man die aufbekommt sondern muss man ja dort eintragen bis wann die sind...sie meinte das wären alles schlimme vergehen. So, nächste Unterrichtsstunde ich und noch 3personen mussten was einüben für den Unterricht . Durften raus, dann weil wir eine Frage hatten ging ein Mädchen hoch, und sagte ich solle hochkommen. Hab dann auch so laut gesagt: hä was jetzt noch Klassenlehrerin fragte mich ob ich das gewesen wäre was da war, also weil das gleiche ich mit meinem Freund gemacht habe, und jetzt jeder denkt ich wäre das gewesen. Ich sagte: Ich möchte mich dazu momentan nicht äußern, daraufhin ging die Klassenlehrerin los und sagte: soo Mal gucken ob ich einen von der Schulleitung finde. In der Tat...ich sollte mitkommen , ein höheres tier (wer auch immer das war) ja wenn das da nicht ordentlich entfernt ist ich da auch nur irgendwas sehe, muss das ersetzt werden, was mehrere tausende von Euro kostet, er hat sich den "Schaden" nichtmal angeguckt, so dann wurde ich in einen Raum gebeten, und 5Leute davon 4 von der Schulleitung und eben meine Klassenlehrerin waren dort ich sagte in der Klasse das war ich nicht, unten schon haben aber ich und mein Freund entfernt, man fragte mich wieso ich das machen würde etc. Daraufhin sagte mir meine Klassenlehrerin dass ich abgeholt werden sollte, ich fragte wieso ich nicht länger am Unterricht teilnehmen dürfe sie sagte weil wir so ein Verhalten hier nicht dulden. Dann war ich Zuhause meine Mutter sagte dass der der angerufen habe, und gesagt Klasse wäre unbenutzbar etc. die haben nichtmal gesehen was passiert ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?