Ist diese Stelle hier seriös?

7 Antworten

Möchtest Du denn in die Selbständigkeit gehen? Alles (Krankenkasse zum Beispiel) allein zahlen müssen? Keine Rentenansprüche erwerben?

Für mich wäre das nichts.

das soll eine Nebenstelle sein. Ich arbeite schon haubteberuflich, jedoch in Teilzeit

0
@Account10

Ich weiß ja nicht.

Selbstständig mit Gewerbeschein (Beantragung auch nach Zusage möglich!)

0

Der typische Niedriglohnjob - wenn ich nicht unmittelbar vom Hungertod bedroht wäre, würde ich von sowas die Finger lassen.

Du wärst selbständig, d.h. keine soziale Absicherung, Kranken- Renten- Arbeitslosenverischerung selbst zu tragen, alle Nebenkosten bei Dir.
Leistungsorientierte Bezahlung, die genauen Konditionen unbekannt.

Ich gehe davon aus, daß Du hinterher unterm Strich weniger als 3 Euro die Stunde verdienst.

Vergiss es.

Hallo Account10!

Ich hab mir das nur kurz angesehen. Das reichte mir auch schon. Da sind Sie selbst verantwortlich. Und Sie wissen nicht mal, was Sie verkaufen sollen. Ich rate Ihnen: Finger weg!

Gruß Navvie

Was möchtest Du wissen?