Ist diese SSD zum einbauen in den PC?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

6 Antworten

Ja ist sie, nur dank meiner Erfahrung ist sie nicht besonders schnell und zählt eher zu den langsamen SSDs.

Allerdings noch immer schneller als eine HDD.

Man bekommt eben nur was man auch bezahlt.

Man muss nur bedenken, dies ist eine im 2,5Zoll Format.
Desktop PCs haben in der Regel 3,5Zoll.
Du musst also darauf achten das die entsprechenden Bohrungen vorhanden sind um diese auch montieren zu können.
Allerdings ist es eine SSD, notfalls legt man sie einfach lose rein, dass interessiert die nicht großartig.

Woher ich das weiß:Beruf – Fachinformatiker Systemintegration

Das Bild habe ich nur eben gescreenshotet, kann auch eine SSD sein die 70 Euro oder mehr kostet, was empfielst du denn?

0
@verreisterNutzer

Ich brauche nicht mehr als 120GB, da ich meine HDD als zweite Festplatte drin lasse, moechte die SSD dann als Hauptfestplatte nuzten, und die HDD als Speicherfestplatte!

0
@verreisterNutzer

Ich würde mindestens um die 250GB nehmen, besser über 500.
120GB sind schnell voll.

Diese hier habe ich im Einsatz:
https://www.amazon.de/gp/product/B078WST5RK/

Man kann aber auch ohne Probleme zu dieser hier greifen:
https://www.amazon.de/dp/B07KSHCG3R/

Oder zu dieser:
https://www.amazon.de/dp/B0784SLQM6/

Von denen sind die Zugriffszeiten alle ziemlich gut. Die Sandisk SSD Plus ist da leider sehr schlecht gewesen und hat besonders im 4k Test total verkackt.
Habe die vorher mal gekauft und dann wieder zurück geschickt, da sie langsamer war als meine alte SSD und das deutlich spürbar war.

1
@bl00dyj0ke

Wie gesagt, ich brauche nur 120GB fuer das Windows System, Downloads und Verknuepfungen! Werde mir die Links eben mal ansehen, danke im vorraus! :D

0
@verreisterNutzer

Ich habe in meinem Zweitrechner eine 120GB SSD.
Diese ist leider sehr schnell voll, alleine durch Windows und ein paar wichtige Programme.

Manchmal streikt daher das Windows Update bei den größeren Funktionsupdates.
Deshalb auch die Empfehlung von Mindestens 250GB.

1
@verreisterNutzer

Auch bei meinem dritten Link kannst du natürlich eine mit 250GB nehmen, du bist nicht darauf angewiesen die mit 500GB zu nehmen. =)
Je mehr du hast, desto mehr kannst du allerdings darauf speichern.

Einige wenige Spiele wie Ark oder Rust profitieren sehr stark durch eine SSD was die Ladezeit betrifft.

1
@bl00dyj0ke

Einer der Gruende, warum ich jetzt zu einer SSD greife! Ich rueste jetzt bald komplett auf. RX5700, und dann halt die SSD! Danke dir fuer die Hilfe! :)

1
@verreisterNutzer

Immer wieder gerne.
Die Samsung SSD aus dem ersten Link habe ich in meinem PC 2x verbaut.

Einmal mit 1TB und einmal mit 2TB.
Das hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Die 4TB HDD ist nur noch in meinem PC verbaut, weil ich nicht weiß wohin damit. =) Da ist aber abgesehen von einem Backup meines PCs nichts drauf.

1
@bl00dyj0ke

Muss man eigentlich noch eine Halterung fuer die SSD dazu kaufen? Habe ein recht aktuelles, aber dennoch billiges Sharkoon gehaeuse, und weiss nicht ob dort eine SSD Halterung drin ist!

0
@verreisterNutzer

Kannst gerne mal einen Link zum Gehäuse schicken, dann gucke ich mal nach.
Aber im Notfall kannst du die SSD auch einfach rein legen.

Hast du denn noch ein paar Schrauben von deinem Gehäuse? Sonst brauchst du auch Schrauben. Bei den SSDs sind nie welche dabei. Die sind immer beim Gehäuse dabei. =) Daher nie das Zubehör weg werfen!

1
@bl00dyj0ke

Einen Moment, ich schaue mal eben durch die Scheibe, sofern ich ueberhaupt etwas erkenne, uno momento!

1
@bl00dyj0ke

Super, danke, das ware mein naechstes Problem gewesen, wie die Schrauben heissen :D! Danke dir!!!!!!

0
@verreisterNutzer

Aber kleiner Tipp: Wenn die SSD auch an ihrem Platz bleibt ohne verschraubt zu sein und du den PC eh nie bewegst..

Leg sie einfach rein, dass ist kein bewegliches Teil wie eine HDD und da passiert auch nichts.
Finde es ist nur eine sauberere Lösung diese zu verschrauben.

1
@bl00dyj0ke

Nein, mein PC ist immer am selben Platz, stosse nur manchmal mit dem Stuhl dagegen (aber nur leicht, wenn ich unter den Schreibtisch rutsche, werde ich aber noch aendern, da ich den PC weiter entfernt vom Schreibtisch hinstellen werde)!

Tausend Dank, wirklich, ohne dich waere ich jetzt nicht mal annaehrend so weit gekommen :'D

1

Hallo,

ja - das ist eine SSD zum einbauen. Die SSD wird per SATA Kabel angeschlossen.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Diese ist zum einbauen.

Steht auch dabei "InternalSSD"

Ich war mir nur nicht sicher, danke! ^^

1

Internal = Intern

Das ist eine 2,5" SATA SSD.

Was möchtest Du wissen?