Ist diese Softair von GSG geeignet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Privater Zweck ist was genau? "Softairschlacht" mit Kumpels im nächsten Wald, Park oder "Privatgelände vom Freund des Onkels des Kumpels"? ^^
Airsoftwaffen unterliegen dem Führverbot ausserhalb von befriedetem Besitztum - ein Verstoß kann bis zu 10.000€ kosten, nur zur Info. Um legal spielen zu können, braucht man ein richtig abgesichertes Gelände.
Sorry, ist nicht böse gemeint. Aber oft heißt "private Zwecke" ein Verstoß gegen dieses Führverbot.

Zur Waffe:
Ich kenne das Modell nicht - scheint es sich aber ausnahmsweise nicht um einen Plastikgearbox-Vollschrott handeln, der normal in der Preisklasse zu finden ist.

Wirklich gut wird das Teil aber ziemlich sicher nicht sein - ich würde eher in eine MP5 von Cyma investieren, um rund 130€. Das sind recht gute Einsteiger AEGs, mit der ich auch selbst Erfahrung habe.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?