4 Antworten

Neueste Yeezy :-)

Die kriminellen Betreiber der Webseite haben die Domain mit gestohlenen Daten und über einen Freemailaccount der beim Provider Yandex angemeldet wurde registriert.

Ein seriöser Fachhändler aus Deutschland würde sich sicher einen anderen Emailprovider aussuchen...

https://www.yandex.com/

Der Name Yeezy ist übrigens geschützt. Wer eine kommerziell genutze Webseite betreibt tut gut daran eine andere Namenskombination zu wählen, wenn er nicht bis in die Steinzeit von den Anwälten des Rechteinhabers auf Schadensersatz verklagt werden will.

Den von Dir gesuchten Schuh wirst Du im regulären Fachhandel höchstens noch als Restexemplar auftreiben können. Daher kannst Du Webseiten, die noch die gesamte Größenpalette bei diesem Air Max 90 Ultra SE anbieten gleich als unseriös einstufen.

Hier noch die Tipps der Polizei zum Thema Fakeshops. Solltest Du Dir einmal aufmersam durchlesen. Gerade dann, wenn man etwas unbedingt haben will blendet man gerne den Blick auf bestimmte Risiken aus...

http://www.polizei-praevention.de/themen-und-tipps/fakeshops.html

Das ist eine Betrügerseite. Kein Impressum, völlig utopische Preise. Und alle abgebildeten Modelle lieferbar.

Wenn du da bestellst, wirst du niemals Schuhe bekommen und wenn du Kreditkartendaten eingibst, wirst du bei der nächsten Abrechnung lustige Überraschungen erleben. Also Finger weg

Sie Seite ist Fake.
Das erkennt man auch schon am Namen.

Dann noch günstige Preise, schlechtes Deutsch & vorallem fehlendes Impressum.

Ja, diese Seite ist fake. Ich habe das leider erst nach der missglückten Transaktion gemerkt. Anbei ein link zu einem kleinen Film, in dem  meine Erfahrungen geschildert werden:

Was möchtest Du wissen?