Ist diese Rasse familientauglich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist ein Mittel oder Kleinspitz. Kleinspitze gibt es ab ca 600 €, Mittelspitze ab ca 900 €. Die Rasse ist bedingt familientauglich. Wenn kleine Kinder im Haushalt leben und man keine Spitzerfahrung hat, würde ich eher abraten. Wie er sich mit dem Sheltie verträgt kann man so genau nicht sagen. Grundsätzlich sind Spitze aber freundliche Hunde, brauchen eine konsequente Erziehung, weil sie oftmals sehr stur und eigensinnig sind. Ihren Besitzer lieben sie abgöttisch, wer einmal das Herz seines Spitzes gewonnen hat, wird ihn nicht mehr los, sehr treu,sehr anhänglich, kein Hund der lange Zeit alleine bleiben sollte, also nix für Vielbeschäftigte Menschen. Spitze sind sehr robust, typische Krankheiten sind unbekannt, jedoch werden im Zuge der Zuchttauglichkeitsfeststellung die Hunde auf PL, HD und Augenerkrankungen untersucht. Wenn man sich einen Spitz holt, hat man einen treuen Begleiter der gerne alles mitmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pebbles08
02.10.2011, 22:04

Danke für das Sternchen :-)

0

Nein natürlich können sie auch Familienhunde sein. Das hatte ich nicht gemeint ich denke ich habe mich falsch ausgedrückt. nur meistens ist es so das sieh sich nicht als besonders gute Hunde heraustellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das für ein Stofftier halten, schau dir mal die Augen an, komisch auch, dass die Pfoten auf dem Bild abgeschnitten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde den kleinen für einen akita- welpen halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
03.10.2011, 09:38

nein das ist ein kleinspitz (aktias und shiba inus sehen anders aus und sind auch anders im charakter!)

0

Das könnte ein Schipperke sein. Wenn es einer ist, dann ist er absolut NICHT familientauglich, weil er einen sehr starken Schützerinstinkt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Zwergspitz. Google mal nach Bildern von "Pomeranian Boo" - ist das gleiche in geschoren und braun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht so aus wie ein Spitz sind sehr schwirige hunde ich würde es echt nich empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! was is mit den üblichen familien hunden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ams1997
02.10.2011, 20:32

also was ist es für ein spitz ein ... zwergspitz janicht! ein japanspitz, mittelspitz oder großspitz

0
Kommentar von fishfan90
02.10.2011, 21:42

Spitze sind auch als Familienhunde geeignet, du doof!!!!

0
Kommentar von pebbles08
02.10.2011, 22:42

Finde es schade, daß du dich von deinen Vorurteilen leiten lässt. Vermutlich hast du niemals in deinem Leben selbst einen Spitz besessen. Was ja an sich nicht schlimm ist, wenn man sich dann ebend solche pauschalisierenden Beiträge schenkt. Der Spitz wurde einst als Wach und Hofhund draussen gehalten. Für solch einen Hund die Hölle, da ein Spitz zwingend zu seiner Familie ins Haus gehört. Dadurch entwickelten Spitze Verhaltensauffälligkeiten, die jedoch nicht im Charakter verankert sind, sondern lediglich auf deren Haltung beruhte. Heute findet man nur noch selten Spitze, die verhaltensauffällig sind, ihre instinktive Wachsamkeit haben sie zwar behalten, sind jedoch heute keine Dauerkläffer mehr, sondern schlagen an, wenn sie einen Grund dafür finden und hören aber sofort auf, sobald sein Besitzer die Situation auflöst. Bissige Spitze gehören ebenfalls der Vergangenheit an, meine Spitze sind wahre Kuschelmonster, jeder wird zwar lautstark aber freundlich begrüßt und dann geht es meinen Hunden nur noch darum, die meißte Aufmerksamkeit von dem Fremden zu bekommen. Wenn Spitze mit Kindern aufwachsen, sind sie durchaus familienfreundlich, sie fixieren sich aber meißt sehr stark auf eine Person innerhalb der Familie. Wie gesagt Verhaltensauffälligkeiten sind auf Haltungsfehler zurückzuführen, nicht auf den allgemeinen Charakter dieser Rasse. Aggressive Spitze sind von der Zucht ausgeschlossen!

0

Was möchtest Du wissen?