ist diese "rache" zu stark oder sollte ich es lass wen weil?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich denke dein Vater ist alt genug um drüber zustehen was irgend so ein kleiner Rotzlöffel zu ihm sagt. Ich würde auf die Sache jetzt nicht mehr weiter drauf eingehen, ignorier den Jungen und fertig. Sollte noch mal was passieren sollten seine Eltern benachrichtigt werden damit er von seinen Eltern dementsprechen bestraft werden kann. Mit Gefühlen spielt man einfach nicht. Und der Junge hat nur etwas gesagt, er hat niemanden geschlagen oder sonst irgendwas das extrem schlimm wäre. Wie gesagt, belass es einfach darauf und gut ist. Wie sagt man so schön: Der Klügere gibt nach. Zeig das du es besser drauf hast als der Rotzlöffel da ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beste Reaktion ist einfach drüber lachen oder ignorieren. Ich geh mal davon aus, dass der kleine dumme Junge deinen Vater gar nicht kennt oder zumindest nicht richtig. Also hat die Beleidigung gar keine Grundlage und stellt sozusagen nur eine falsche  aber persönliche Meinung dar. Also was solls. Lass den kleinen stehen und denk nicht mal drüber nach. Wenn mich oder irgendjemand anderes beleidigt wird, ist mir das total egal. In den meisten Fällen ärgert das die Leute noch mehr.

Wenn du über "Rache" nachsinnst hat das Lümmelchen sein Ziel erreicht: du verschwendest deine Zeit und denkst zuviel drüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre grausam. Wirklich. Klar, deinen Vater zu beleidigen ist nicht nett, aber das? Das ist kein Vergleich; ich bitte dich. Keine Ahnung wie du er deinen Vater beleidigt hat, sicher war das nicht richtig von ihm, aber willst du dich auf eine tiefere Stufe, als er ist, begeben? Ihm Hoffnungen zu machen und ihn dann fallen zu lassen, wäre noch sehr viel schlimmer, als, dass was er getan hat. Und außerdem willst du, ein schlechterer Mensch sein, als er es ist? Etwas tun, was ihn mehr verletzten würde, als ihn? Schlimmere Dinge tun, als er getan hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
30.07.2016, 08:38

bitte? jemanden aus der Familie und dann auch noch den Vater zu beleidigen ist viel schlimmer und verletzt einen richtig! 

1

Ich finde das extrem bescheuert und grausam. Du stellst Dich damit auf das gleiche oder sogar ein schlimmeres Niveau wie der, an dem Du Rache nehmen willst. 

Du solltest vielmehr davon ausgehen, dass einem charaktervollen Menschen  - Dein Vater - Beleidigungen nichts ausmachen, weil er darüber steht. Wer hinter seinem Rücken über ihn lästert oder ihn beleidigt, ist in der besten Position, ihn am A.... zu lecken, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ daslebenistsox

Du scheinst mit deinen 16 Jahren noch reichlich unerwachsen zu sein, was hast du denn davon?

Dein Racheplan könnte gewaltig nach hinten losgehen. Außerdem ist das dumm und perfide (falls du das Wort kennst), wenn man aus Rache mit den Gefühlen von anderen spielt.

Kann man das mit dir auch mal machen? Wie wäre denn dann in dem Falle deine Frage hier?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
30.07.2016, 08:39

das ist Verlerttend ok? und was meins du mit es könnte nach hinten los gehen 

0

Warum regt dich das auf? Dein Vater muss das klären und nicht du. Ist nicht dein Bier. Lass ihn doch einfach links liegen und beachte ihn nicht mehr.

Darüber hinaus, was glaubst du kommt danach, er wird sich dann an dir rächen, dass ist ja wohl klar und dann völlig zu recht, warum sollte deine Rache gerecht sein aber seine nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
30.07.2016, 08:40

äh dir ist schon klar das einer ais meiner Familie beleidigt wurde und mich das verletzt? 

0

Ja was hat er denn gar so Schlimmes gemacht, dass du soooo rachsüchtig bist?

Eine gute Rache würde mir dann schon recht schnell einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beste Rache wäre ihn einfach zu ignorieren. Anscheinend hat er eh nicht viel zu melden wenn er deinen Vater beleidigen muss. Schenk ihm keine Aufmerksamkeit, weil darum geht es immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, das ist Kindergarten und anstatt Dich so zu rächen, würde ich den Jungen einfach zur Rede stellen und ihn fragen, warum er Deinen Vater beleidigt hat... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch Kindergarten...

Steh darüber und gut ist. Sag ihm, dass jemand wie er dir nicht bei weitem das Wasser reichen kann.. das versteht er nicht und ist verwirrt genug.

Diese Spielchen erst heiß machen und dann fallen lassen sind bekloppt und gehen meißtens nach hinten los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?