Ist diese Petition gültig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube eher weniger dass die ZAP wirklich wiederholt wird.

Es wäre organisatorisch nicht gerade leicht die Prüfung im ganzen Bundesland zu wiederholen. Dazu wären auch im Falle einer Neuansetzung kritische Stimmen denkbar.

Zu dem denke ich dass das Schulministeriem letztlich doch am "längeren Hebel" sitzt und die Prüfung rechtfertigen kann.

Für ganz umsonst halte ich eure Petition aber auch nicht.

Ich perösnlich kann nicht beurteilen in wie weit eure Beschwerden gerechtfertigt sind, aber in den vergangenen Jahren hat es derartige Beschwerden nicht gegeben.

Ich denke man wird darauf aufmerksam werden und ggf. abwarten wie die Prüfungen ausfallen.

Sollten die Prüfungen schlecht ausfallen, wäre es denkbar dass der Notenschlüssel verändert wird oder dass die Fachlehrer bei einer Note Abweichung zwischen Vor- unr Prüfungsnote auf dem Zeugniss eher die bessere Note geben.

Möglicherweise wird dann auch die Prüfung für die nächsten wieder etwas "leichter".

Letztlich habt ihr auch nichts zu verlieren. Daher versucht es ruhig und vlt. bewirkt ihr ja doch was, auch wenn es womöglich keine komplette Neuansetzung geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goali356
21.05.2017, 08:28

Danke für den Stern, bin ja auch mal gespannt was passiert:)

0

Lächerlich, habe selber heute die ZAP geschrieben. Sie war verhältnismäßig schwerer, jedoch locker machbar, für jeden der wenigstens ein wenig Englisch kann. Das einzig schwere war vielleicht, das im Leseverstehen viele schwerere Fremdwörter vorkamen, das war's dann aber auch wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpMeLissy
18.05.2017, 22:35

Also ich weiß ja nicht was ihr so gelernt habt. Hast du dir mal die Beiträge im Internet dazu angesehen? Einserschüler kommen heulend nach Hause und so? Ich hab nicht geheult und mein Gefühl ist auch okay, trotzdem finde ich es gab zum einen zu wenig Zeit und zum anderen, wie du bereits sagtest, zu viele Fremdwörter. Trotzdem danke dir, dass du geantwortet hast...

0

Also ich fand die Arbeit im ekurs wirklich machbar, beim hörverstehen könnte ich auch nicht wirklich sicher sein, weil es etwas leise war aber das leseverstehen und das schreiben waren so was von einfach, und ganz ehrlich, wer das schwer fand, muss einen sonderkurs belegen der weit unter dem Grundkurs liegt.. Das war für den ekurs wirklich angemessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpMeLissy
19.05.2017, 13:15

Und du fandest es sicherlich auch garnicht unfair, dass genau diese ZP in den letzten Jahren deutlich unter dem diesjährigen Niveao lag, oder?

0

Diese "Petition" ist schwach begründet und in schlechtem Deutsch verfasst.

Damit tut ihr euch keinen Gefallen.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpMeLissy
18.05.2017, 21:06

Aber viele Leute stimmen dem Sinn dahinter zu. Schon über 10.000 Leute haben abgestimmt :/ Sollte man damit durchkommen, was passiert dann konkret?

0

Was möchtest Du wissen?