Ist diese Miele-Waschmaschine wirklich defekt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Patscherkofl

Es  könnte Wasser  in  der  Bodenwanne  sein.  Maschine vom  Strom  trennen und  leicht  nach vorne  kippen,  dann  müsste unten   Wasser  rauskommen. Nach  dem  zurückstellen einen  Einschaltversuch  machen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patscherkofl
05.03.2016, 17:54

Komme erst morgen dazu, das auszuprobieren, weil unterwegs. Melde mich nochmal, wenn ich es probiert habe. Hier schon ein großer DANK. -- Grüße! P.

0

So, gemacht. Maschine gekippt, es kam Wasser raus. Eingeschaltet und -- Verwirrung. Zu meiner Überraschung: das Doppelblinken ist weg und die Maschine läuft tatsächlich wieder. Zeitanzeige ist an, Trommel dreht sich, usw. 

Nur, leider -- die Maschine zieht kein Wasser! Pumpe hin? Ich werde jetzt noch die Zuleitung abschrauben, um zu schauen, ob da eventuell kein Wasser zuläuft. Der Installateur hat seinerzeit ein sehr dünnes Rohr (Durchmesser ca. 1 cm) verlegt. Das _könnte_ verstopft sein. Die Wahrscheinlichkeit ist aber gering. Ich nehme an, es ist doch eine defekte Pumpe. Und dann sind wir doch vor der Anschaffung einer neuen, weil 'siehe oben'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?