Ist diese Mathe Aufgabe korrekt?

(Aufgabe 7) - (Schule, Freizeit, Mathe)

5 Antworten

3110,4 stimmt, aber nicht die Einheit.

du multiplizierst cm³ mit g/cm³. Die beiden cm³ fallen weg und übrig bleibt g nicht kg



Der Quader in der Aufgabe hat ungefähr die Breite und Tiefe eines Tetrapacks mit Milch. So ein Milchkarton ist allerdings ca. 5 cm niedriger.
Glaubst du, so ein Quader wiegt drei Tonnen?

Hast du am Ende mit der Dchte multipliziert? Wenn ja, stimmt das Ergebnis. Und ist egal ob du als Ergebnis Gramm oder Kilogramm angibst. Hauptsache du hast die ganze Zeit mit der gleichen Einheit gerechnet. Aber auf den ersten Blick erscheint mir dein Ergebnis sehr viel. Sicher dass es nicht g ist?

Du glaubst ernsthaft, so ein Aluminumquader in der Größe hat eine Masse von 3 Tonnen?

Überprüfe deine Einheiten nochmal!

6

Deshalb frag ich doch, weil ich selbst dran gezweifelt habe!

0

Was möchtest Du wissen?