Ist diese Lönge normal? Und wächst er noch?

21 Antworten

Zu der Penisgröße: Man kann keine Durchschnittsgröße für 14 Jährige
nennen, denn in diesem Alter sind die Unterschiede was die Entwicklung
angeht einfach zugroß. Denn in der Pubertät wächst jeder Penis
unterschiedlich schnell und fängt damit auch zu unterschiedlichen
Zeitpunkten an.

Als Anhaltspunkt kannst du aber den Durchschnitt des deutschen
Mannesnehmen, welcher bei ca. 14 cm liegt, wobei auch 9cm oder 17cm
völlig normal sind. Der Penis kann übrigens bis zum 20. Lebensjahr
wachsen, du brauchst dir jetzt also noch überhaupt keine Gedanken über
sowas machen.

Hallo,

ja, das ist ok. Die Längen sind unterschiedlich. Sei aber froh, das Deiner nicht zu klein ist. Beachte auch die andere Frage, die jemand gestellt hat.

Es kann sein, das er nur noch wenig wächst. Meiner war auch mit 14 oder 15 ausgewachsen. Danach tat sich nichts mehr. Ob er wächst, ist Spekulation. Das kann niemand wissen und ist bei jedem anders.

Aber groß genug ist er, und zu lang wird er jetzt auch nicht mehr. Die Männer mit langem Penis hatten schon als Kind einen besonders langen. Also keine Sorge diesbezüglich.

Viele Grüße vom Klingonen

Hallo Sexboy11,

selbst, wenn dein Penis tatsächlich nicht mehr wachsen sollte (was ich mir nicht vorstellen kann), wäre bei dir alles absolut im grünen Bereich!

Die durchschnittliche Größe in Deutschland liegt (je nach Studie) bei ca. 13,2 bis 14,5 cm. Und das gilt für Erwachsene.

Wie du siehst, musst du dir mit deinen 13,5 cm absolut keine Sorgen machen.

Aber, wie bereits gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, dass dein "kleiner Freund" gar nicht mehr wachsen wird.

Der Penis wächst vor allem in der Pubertät, und in dieser befindest du dich mit Sicherheit noch. Allerdings kann er auch noch bis ca. zum 20. Lebensjahr wachsen. Wie viel er noch wachsen wird, kann dir natürlich niemand sagen, aber ich bin mir sicher, dass schon noch der eine oder andere Zentimeter dazu kommen wird.

LG Sascha

Was möchtest Du wissen?