Ist diese leistung gut (PC)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Abend

Erstmal ist es kein PC, sondern ein Notebook. Daher wirst du auch nichts "verändern" können. Nur hochpreisige Geräte lassen es zu die Grafikkarte zu wechseln, viele weitere Geräte (also sehr viele ) können leider nur vom Tausch der Festplatte/RAM profitieren. Wenn man das denn profitieren nennen kann als Gamer, es wird dir nämlich keine FPS geben.

Auch ich hatte mal ein 2500 Euro Notebook, einfach um mal zu gucken wie das Gefühl ist. Ich war bitter enttäuscht von den CPUs ( i7 6700HQ), die zwar auf dem Papier gute Leistung liefern, praktisch gesehen in Spielen aber oftmals durch schlampige Engine  Performence das nachsehen haben.

Daher kam es, dass diese gute CPU in CPU intensiven Spielen verloren hat, weil der Takt so niedrig ist und deshalb eher von Multi Core Effizienz profitiert um diesen niedrigen Takt auszugleichen was heutzutage leider nicht gegeben ist.

Was ich dir damit sagen will ist :

Kauf dir ein Computer, kein Notebook. Du verlierst Zeit, Geld und einige Nerven. ( wegen der ungenügenden Aufrüstbarkeit )

PS: Eine GTX 970M ist nicht mehr das was sie mal war, ich würde im Jahre 2017 keine Mobilen Grafikkarten mehr kaufen, nVidia hat ja mittlerweile ihre GTX 1000 Reihe 1:1 in den mobilen Sektor gepackt. Die alten M Modelle waren ja abgespeckte Modelle.

Hast du noch weitere Fragen, stelle sie mir, ich versuche so ausführlich zu antworten wie es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pyrux1
19.07.2017, 23:53

Danke dafür ^^ was für ein computer könntest du mir denn empfhelen ich brauch ein schnellen für spiele und sonstiges soll aber auch max 2500 euro kosten : )

0

Was möchtest Du wissen?