Ist diese Gleichung richtig ( Organische/ anorganische Chemie)?

2 Antworten

Nein, das ist nicht richtig — die Summenformel C₃H₈O₂ gibt es zwar (zwei Propandiole, Dimethoxymethan und drei Hydroxyether), aber keine dieser Verbindungen bildet sich auf die beschriebene Weise. Richtig wäre:

C₃H₈O + CuO ⟶ C₃H₆O + H₂O + Cu

und besser mit Strukturformeln:

CH₃–CH₂–CH₂–OH + CuO ⟶ CH₃–CH₂–CO–H + H₂O + Cu

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemiestudium mit Diss über Quanten­chemie und Thermodynamik

Wir haben ein neues Thema angefangen und ich glaube, das sollte so ein Anfang dafür sein. Danke 😉

0

nein,

es entsteht ein aldehyd und wasser!

Achso, ist es dann Propanal und Wasser ?

2
@LonelyBoy392

Genau, denn Aldehyd bedeutet "alcohol dehydrogenatus", entwasserstoffter Alkohol. Es kommt kein O-Atom dazu, sondern 2 H-Atomen fallen weg (und bilden dann mit O Wasser).

Und ich habe keine Ahnung, ob dieser Hinweis hilfreich ist oder nicht. Manchem helfen zusätzliche Informationen, das neue Wissen im alten Wissen zu verankern, andere verwirrt das eher.

Und so absurd ist deine Formel gar nicht, denn das Aldehyd kann Wasser anlagern, und hat dann tatsächlich 2 OH-Gruppen an einem C-Atom. Diese Konstellation ist aber gemäß der Erlenmeyer-Regel (wieder eine Zusatzinformation!) fast immer instabil.

1

Was möchtest Du wissen?