Ist diese Gleichung korrekt oder nicht?

Aufgabe - (Schule, Physik, Gymnasium)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, das ist korrekt. Man spricht auch von Impedanz

Wir haben den ind. Widerstand immer mit Xl bezeichnet.

Demnach ergibt sich die Gleichung zu Z² = Ro² + Xl².

Ohmscher Widerstand in Spule berechnen

Beim Draht einer elektrischen Spule verdoppelt man gleichzeitig den Durchmesser und die Länge. Wie verhält sich ihr ohmscher Widerstand?

Halbiert, viertelt, verdoppelt er sich oder bleibt er gleich?

...zur Frage

Physikprotokoll - Wechselstromkreis

Wir sollen jetzt bald im Physikunterricht ein Experiment zu Wechselstromkreisen machen, die Vorbereitung (sprich: das Theoretische) sollen wir aber schon zu Hause vorbereiten.Da ich in Physik aber eine absolute Null bin und wir Wechselstromkreise noch nicht mal im Unterricht hatten, hab ich jetzt natürlich keine Ahnung von gar nichts.Wär super lieb, wenn mir irgend jemand helfen könnte :) :

Zuerst sollen wir angeben, wie der elektrische Widerstand eines Bauelements bei Gleichstrom und Wechselstrom aus Messwerten berechnet werden kann.

Zunächst sollen wir den elektrischen Widerstand einer Glühlampe, einer Spule und eines Kondensators im Gleichstromkreis mit dem Widerstand im Wechselstromkreis vergleichen.

Die nächste Aufgabe lautet folgendermaßen:Der ohmsche Widerstand einer Drosselspule ist vernachlässigbar klein. Der elektrische Widerstand einer solchen Spule im Wechselstromkreis ist damit gleich dem induktiven Widerstand XL. Schreiben Sie die beiden Gleichungen auf, die sie für XL kennengelernt haben, und leiten Sie daraus eine Gleichung zur Bestimmung der Induktivität L einer Spule her!

Über jede Antwort wäre ich sehr dankbar. :)

...zur Frage

Widerstand einer Spule im Gleich- und Wechselstromkreis

Ich habe da mal ein paar Fragen zu einem Protokoll, welches ich in Physik anfertigen muss.

Und zwar: Was sind Unterschiede oder Gemeinsamkeiten von einer Spule im Wechsel- und Gleichstromkreis beim An/Ausschalten und im Dauerbetrieb?

Welche Phasenverschiebung verursacht eine ideale Spule im Wechselstromkreis?

Was versteht man unter der Induktivität L einer Spule?

Danke schon mal im Voraus für eure qualifizierten Antworten!

...zur Frage

Spannungen in Schaltkreisen berechnen?

Also ich verstehe ungefähr wie man bei einem Schaltkreis vorgeht, der nur aus ohmschen Widerständen besteht. Da versuche ich die Widerstände stets zusammenzufassen. Und die Gesetze für ein Gleichstromkreis sind ja nicht wirklich schwer.

Bei einem Wechselstromkreis habe ich große Probleme ... Der ohmsche Widerstand verhält sich ja gleich, eine Spule verhält sich wie ein ohmscher Widerstand und ein Kondensator eben "anders". Schwer genug Spannungen zu berechnen, wenn nur Kondensatoren vorhanden sind, aber wenn gleichzeitig ohmsche Widerstände vorkommen, kapiere ich gar nichts mehr.

Kann mir bitte jemand helfen, wie ich da vorgehe? Vielleicht auch mit dem Gleichstromkreis vergleichen, also wie sich die Spannungen bei einem Gleichstromkreis errechnen lassen und wie bei einem Wechselstromkreis.

Habe unten Bilder aus meinem Buch, an denen ich gerade hängen bleib :(

...zur Frage

Inwiefern ändert sich der Widerstand einer Spule, wenn die Länge und der Durchmesser der Spule verdoppelt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?