Ist diese Frage dreist?

6 Antworten

Versuche eine Gangplatz zu bekommen und gehe dann selbst in die Bordküche. Das solltest du schon deswegen, weil du bei dem ganzen Getrinke sicher auf häufig auf Toilette musst.

Wenn das nicht geht, frag bitte das Kabinenpersonal freundlich, ob sie die die Flasche auffüllen können. Warte aber, bis der Service (Essen / Getränke) vorbei ist. Bis der Bordservice beendet ist, hat das Kabinenpersonal Stress.

Du kannst eine, zwei leere (unzerbrechliche) Flaschen (PET) mitnehmen und diese nach der Sicherheitskontrolle in der Toilette (oder an einem Wasserspender) mit Wasser füllen.

Ja ich nehme eine kleine leere Flasche mit und Fülle sie im Flughafen auf. Aber ich meine im Flugzeug wenn ich kein trinken mehr habe. Mir wird beim Fliegen immer schlecht und ich brauche immer trinken

0
@SagBonjour

Dann nimm doch eine grosse 1.5L oder mind. zwei kleine mit, dann reicht es bereits länger.

Und ja, Du kannst klingeln und fragen ob sie Dir die Flasche nachfüllen - Du brauchst nicht nach hinten gehen
(resp. ich hoffe Du füllst sie nicht auf der Toilette auf, dies ist kein Trinkwasser)

0

Fragen kannst du aber kommt auf das Servicepersonal an, hatte auch mal gefragt, ob ich nicht mehr Wasser bekommen könnte bei einem Langstreckenflig, wurde abgelehnt.

Was möchtest Du wissen?