Ist diese Ernährung Gesund und Gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du immer schön brav die Pute aufisst, wirst du bestimmt nicht krank. Da ist deine tägliche Portion Antibiotikum gleich inbegriffen.

Das sollte jetzt kein Angriff sein oder so. Aber denk mal darüber nach, wo deine Pute herkommt.

Im Grunde erscheint mir deine Ernährung schon recht gesund. Je nachdem, wie viel du davon isst, wirst du wahrscheinlich insgesamt nicht zu viele Kalorien zu dir nehmen.

Aber mir scheint die Ernährung ein klein wenig einseitig. An einem Tag ernährst du dich zwar vorbildlich ausgewogen, aber wenn du jeden Tag fast komplett das gleiche ist, ist es auf lange Sicht wieder nicht ganz so abwechslungsreich.

Und es ist definitiv kein Vergehen, wenn man sich nachmittags mal ein Stück Torte gönnt oder abends (Oh Gott, etwa nach 18 Uhr?!) noch einen Burger einbaut. Man muss auch zufrieden sein, sonst nützt die ganze gute Ernährung nichts. Und mit knurrendem Magen ins Bett zu gehen ist erst recht nicht gut.

Es schadet übrigens nie, wenn du dir ab und zu mal die Blutwerte überprüfen lässt. Besonders, wenn man sich nach einem Plan ernährt oder bestimmte Lebensmittel weglässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist das gesund. Auf jeden Fall viel gesünder als die Masse ;) Manche ernähren sich richtig schlecht.. Beispiel: Am Morgen Nutella
Mittag:Pommes usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt gut ja :)

Aber ein wenig mehr Abwechslung bitte! Nicht jeden tag das selbe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veroniiikaaa
27.02.2016, 21:59

Ich esse ja auch andere Sachen, aber das sind meine Lieblingssachen die ich häufiger esse. :) 

1

Was möchtest Du wissen?